Wir wollten aufs Meer - 2012 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Wild Bunch Germany

Wir wollten aufs Meer

OriginaltitelWir wollten aufs Meer
AlternativNiemandsland, Niemandsland - Kein Ziel ist zu weit (Arbeitstitel)
GenreDrama
Land & Jahr Deutschland 2012
Kinostart    13.09.2012 (Wild Bunch)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 117 min.
RegieToke Constantin Hebbeln
DarstellerAlexander Fehling, August Diehl, Sven Gerhardt, Phuong Thao Vu, Sylvester Groth, Thomas Lawincky
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieKritikInterviewbewerten

Beklemmendes DDR-Drama um Freundschaft und Verrat

Die DDR im Jahr 1982: Cornelis (Alexander Fehling) und Andreas (August Diehl) haben einen Traum. Sie wollen aufs Meer und so die weite Welt sehen. Dafür heuern sie als Hafenarbeiter in Rostock an, um später zu Matrosen der Handelsmarine aufzusteigen. Jahre später hat sich ihr Traum immer noch nicht erfüllt, so dass sie sich von der Stasi engagieren lassen. Wenn sie ihren Brigadier Matze (Ronald Zehrfeld) ausspionieren, dürfen sie endlich aufs Meer. Als sich Conny weigert, wird er von Andy verraten.
Toke Constantin Hebbelns erster Kinofilm "Wir wollten aufs Meer" ist in der ehemaligen DDR angesiedelt und umkreist Themen wie Verrat und Loyalität, Schuld und Sühne. Trotz der soliden Inszenierung kann der Regisseur weder seine Figuren adäquat ausloten, noch kriegt er den Stoff in den Griff.
Wir wollten aufs Meer

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Wir wollten aufs Meer

Die DDR im Jahr 1982: Cornelis (Alexander Fehling) und Andreas (August Diehl) haben einen Traum. Sie wollen aufs Meer und so die weite Welt sehen. Dafür...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Toke Constantin Hebbelns erster Kinofilm "Wir wollten aufs Meer" ist in der ehemaligen DDR angesiedelt und umkreist Themen wie Verrat und Loyalität, Schuld und Sühne. mehr
Alexander Fehling in "Wir wollten aufs Meer"

Kritik:  Toke Constantin Hebbelns Blick

Toke Constantin Hebbelns "Wir wollten aufs Meer" handelt von zwei Freunden in der ehemaligen DDR, die den Traum haben, in die große...
Alexander Fehling in "Wir wollten aufs Meer"

Interview:  Traum, sich weiterzuentwickeln

Alexander Fehling spielt in "Wir wollten aufs Meer" einen jungen Hafenarbeiter, der in der DDR der 1980er Jahre einen großen Traum hat....
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieKritikInterviewbewerten
© 2017 Filmreporter.de