Halt auf freier Strecke - Cast & Crew
©Pandora Film

Halt auf freier Strecke

OriginaltitelHalt auf freier Strecke
GenreDrama
Land & Jahr Deutschland 2011
Kinostart    17.11.2011 (Pandora Film)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 110 min.
RegieAndreas Dresen
DarstellerSteffi Kühnert, Milan Peschel, Talisa Lilly Lemke, Mika Seidel, Ursula Werner, Marie Rosa Tietjen
Homepage http://halt-auf-freier-strecke.pandor...
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten

Film: Cast & Crew

Regie
Andreas Dresen
Drehbuch
Andreas Dresen
Conny Ziesche
Darsteller
Steffi Kühnert Simone
Milan Peschel Frank
Talisa Lilly Lemke Lilli Lange
Mika Seidel Mika Lange
Ursula Werner Mutter Simone
Marie Rosa Tietjen Simones Schwester
Otto Mellies Ernst, Franks Vater
Christine Schorn Franks Mutter
Bernhard Schütz Kollege von Frank
Thorsten Merten Tumor
Inka Friedrich Ina
Petra Anwar Palliativärztin
Talisa Lilli Lemke Talisa
Harald Schmidt sich selbst
Uwe Träger Chefarzt
Produzent
Dagmar Mielke
Peter Rommel Produzent
Andreas Schreitmüller
Rosemarie Wintgen
Schnitt
Jörg Hauschild
Kamera
Michael Hammon

Bewertung abgeben

Bewertung
7,5
8,0 (Filmreporter)     
 (2 User)

Meinungen

Jo, ich fand den auch richtig gut. Für mich der beste Dresen seit "Halbe Treppe"!
29.11.2011 00:49 Uhr - studentAD

Geht unter die Haut

Der Film ist für alle gedacht, die sich mit dem Tod und dem Sterben auseinander setzen möchten. Er geht unter die Haut. Mit der Dauer des Films wünscht man sich zunehmend,... mehr
28.11.2011 10:12 Uhr - richard100971
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Mit "Halt auf freier Strecke" wirft Andreas Dresen einen einfühlsamen Blick auf die letzten Monate eines Todkranken. Weitgehend improvisiert, ist ein lebensnahes, glänzend... mehr
Halt auf freier Strecke

Interview:  Leben gegen den Tod: Andreas Dresen

Ob Sex mit 70 oder der Tod, Andreas Dresen traut sich in seinen Filmen an Themen, um die das Erzählkino einen großen Bogen macht. Er...
Halt auf freier Strecke

 News

"Halt auf freier Strecke" bester Film

Andreas Dresens "Halt auf freier Strecke" hat beim Deutschen Filmpreis vier Auszeichnungen gewonnen. Roland Emmerichs Drama "Anonymus" erhielt sechs Lolas. weiter

Tim Roth in "Jugend ohne Jugend"

Tim Roth entscheidet

Tim Roth wurde zum Jury-Präsidenten der Festival-Sektion Un Certain Regard in Cannes ernannt. Die Preise werden am 26. Mai 2012 vergeben. 20 Filme sind im Rennen. weiter
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de