Faust
Der geniale Gelehrte Faust (Johannes Zeiler) leidet wie viele Menschen im 19. Jahrhundert unter seiner Armut. Er wendet sich an einen Pfandleiher (Anton Adasinsky), der ihm fortan nicht mehr von der Seite weicht. Als Faust Gretchen (Isolda Dychauk) begegnet, verliebt er sich in das junge Mädchen. Einer Verbindung steht jedoch der große Altersunterschied im Weg. Außerdem ist Faust für den Tod ihres Bruders verantwortlich.
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de