Zauberhafte Schwestern - 1998 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros.

Zauberhafte Schwestern

OriginaltitelPractical Magic
GenreKomödie, Fantasy
Land & Jahr USA 1998
Kinostart    17.12.1998 (Warner Bros. Pictures)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 100 min.
RegieGriffin Dunne
DarstellerSandra Bullock, Nicole Kidman, Stockard Channing, Dianne Wiest, Goran Visnjic, Aidan Quinn
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsDVDsbewerten

Verfluchte Hexen - verliebt, verzaubert, vergiftet

Sally (Sandra Bullock) und Gillian Owens (Nicole Kidman) beherrschen die Kunst der weisen Magie. Nach dem Tod der Eltern wachsen sie bei ihren Tanten Fran (Stockard Channing) und Jet (Dianne Wiest) auf. Ein alter Fluch lastet auf den Hexenschwestern. Verliebt sich ein Mann in sie, wird er auf unnatürliche Weise sterben. Während sich Sally eine Familie wünscht, wechselt Gillian ihre Partner regelmäßig.

Doch dann lernt sie Jimmy (Goran Visnjic) kennen und verliebt sich sofort. Doch der vermeintliche Traummann ist in Wirklichkeit ein übler Schläger, was Gillian schnell zu spüren bekommt. Daher bittet sie ihre Schwester um Hilfe. Die Situation eskaliert und so vergiften die Schwestern Jimmy. Aus Angst vor dem Gefängnis versuchen sie ihn wieder zum Leben zu erwecken. Der Zauber führt nur dazu, dass Jimmy als Geist die Hexen immer wieder aufsucht. Kurz darauf steht Ermittler Gary Hallet (Aidan Quinn) vor der Tür und sucht nach Jimmy. Das Chaos ist perfekt.
"Zauberhafte Schwestern" basiert auf der Romanvorlage "Im Hexenhaus" der amerikanischen Schriftstellerin Alice Hoffman aus dem Jahre 1995. Das Haus der Tanten wurde für die Fantasy-Komödie eigens gebaut. Nach dem Ende des Drehs wurde es wieder abgerissen. Regisseur Griffin Dunne ("In Sachen Liebe") konnte zwei bekannte Schauspielerinnen für sein Projekt gewinnen. Sandra Bullock ("Miss Undercover") und Nicole Kidman ("Moulin Rouge") spielen die zwei Schwestern, die sowohl äußerlich, als auch charakterlich sehr verschieden sind.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (3 User)

Meinungen

Zauberhafte Schwestern

Der Film ist noch recht gut, da ich sowieso gerne Hexenfilme gucke und gerne zusehe, wie böse Hexen sterben und um gute verstorbene Hexen trauere.
14.10.2006 23:38 Uhr - adrienfan
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de