John Carpenter's Ghosts of Mars - 2001 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Sony Pictures

John Carpenter's Ghosts of Mars

OriginaltitelGhosts of Mars
GenreHorror, Science Fiction
Land & Jahr USA 2001
Kinostart    18.10.2001 (Sony Pictures)
FSK & Länge ab 18 Jahren • 98 min.
RegieJohn Carpenter
DarstellerIce Cube, Natasha Henstridge, Clea DuVall, Pam Grier, Rosemary Forsyth, Richard Cetrone
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten

Blutiger Sience-Fiction-Knaller á John Carpenter

Der Mars dient der Menschheit 2176 als Kolonie, deren Rohstoffe ausgebeutet werden. Polizistin Ballard und ihr Team wollen den gefährlichen Verbrecher James "Desolation" Williams überführen, als sie in einer abgelegenen Minenarbeiterstadt auf Chaos und Tote stoßen: Uralte Marsgeister haben von den Arbeitern Besitz ergriffen und sie in blutgierige Barbaren verwandelt. Die Crew verschanzt sich in einem leerstehenden Gebäude.
Horrorveteran John Carpenter ("Halloween - Die Nacht des Grauens") hat sich mit diesem hanebüchenen Science-Fiction-Schocker aus der untersten Schublade wahrlich keinen Gefallen getan. Im klischeegespickten Treiben wechseln sich Actionszenen, Prügelorgien und blutgetränkte Effekte wahllos ab. Das ganz der Tradition trashiger B-Movies aus den 80er Jahren verpflichtete Gemetzel rekurriert auf Carpenters eigenen "Assault - Anschlag bei Nacht", ohne neue Nuancen zu finden. Ein unrühmliches Ende der (Mini-)Marsfilmwelle, dessen Schwermetall-Sound die Hardrockband "Anthrax" beisteuert.
John Carpenter's Ghosts of Mars

Bewertung abgeben

Bewertung
10,0
3,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Genial!

Kann die schlechte obenstehende Kritik so nicht hinnehmen. Ja, sicher, Ghosts Of Mars ist anders als die meisten Carpenter-Movies (wobei Mächte des Wahnsinns immer noch der... mehr
15.11.2007 16:17 Uhr - Freddy
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de