There Is No Place Like Home - Nichts wie weg aus Ocean City - 2012 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Constantin Film

There Is No Place Like Home - Nichts wie weg aus Ocean City

OriginaltitelGirl Most Likely
AlternativImogene (Arbeitstitel)
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2012
RegieShari Springer Berman, Robert Pulcini
DarstellerKristen Wiig, Annette Bening, Matt Dillon, Darren Criss, Christopher Fitzgerald, June Diane Raphael
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten

Kristen Wiig im Gefühlschaos

Die erfolglose Journalistin und Schriftstellerin Imogene (Kristen Wiig) möchte nichts lieber, als ihren Freund Peter (Brian Petsos) heiraten und mit ihm eine Familie gründen. Anstelle eines Heiratsantrages bekommt sie von Peter jedoch einen sprichwörtlichen Korb. Um ihn zurückzugewinnen, täuscht Imogene einen Selbstmordversuch vor. Statt der gewünschten Aufmerksamkeit, wird sie ins Krankenhaus eingeliefert und anschließend in die Obhut ihrer Mutter (Annette Bening) entlassen. Die hat mittlerweile nicht nur Imogenes Jugendzimmer untervermietet, sondern ist auch eine Romanze mit dem eigenartigen George (Matt Dillon) eingegangen. Das Chaos ist vorprogrammiert.
Nach dem Erfolg der Komödie "Brautalarm", zu der sie an der Seite von Annie Mumolo auch das Drehbuch schrieben, gehört Kristen Wiig zu den meistbeschäftigten Schauspielerinnen Hollywoods. Dabei hat sich die US-Amerikanerin vornehmlich auf das Komödie-Genre festgelegt.
There Is No Place Like Home - Nichts wie weg aus Ocean City

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de