Keep the Lights On - 2012 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Edition Salzgeber

Keep the Lights On

OriginaltitelKeep the Lights On
GenreDrama
Land & Jahr USA 2012
Kinostart    25.10.2012 (Salzgeber & Co. Medien)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 101 min.
RegieIra Sachs
DarstellerThure Lindhardt, Zachary Booth, Julianne Nicholson, Souleymane Sy Savane, Paprika Steen, David Anzuelo
Homepage http://keepthelightsonfilm.com
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Schwules Liebespaar erlebt Auf und Ab der Liebe

Erik (Thure Lindhardt) und Paul (Zachary Booth) lernen sich in den 1990er Jahren über eine Telefon-Hotline kennen. Beide wissen genau, was sie voneinander wollen. Dennoch tauschen sie nach dem Sex ihre Telefonnummern aus. Es kommt zu einer zweiten Begegnung, bei der es Paul nicht bei den zärtlichen Stunden belassen will und Erik bittet, über Nacht zu bleiben.

Was als lockeres Schäferstündchen beginnt, weitet sich bald zu einer verbindlichen Beziehung aus. Diese hat jedoch mehr Tiefen als Höhen. Paul verfällt immer mehr seiner Drogensucht, Erik kommt mit seiner Arbeit als Filmemacher nicht voran. Immer wieder verlieren sie sich aus den Augen, um bald wieder zusammen zu kommen. Bei der Amour fou können die beiden nicht mit- und nicht ohneeinander leben...
Mit "Keep the lights on" verarbeitet Regisseur Ira Sachs eigene Erlebnisse. Sein Film handelt 'vom Leben von Menschen, die als Heranwachsende alles über Sex in Begriffen von Scham und Geheimnis gelernt und das in ihre Beziehungen und die schwule Kultur eingebracht haben', so Sachs.

Dezidiert setzt er sich mit zwei wichtigen Themen der Schwulenszene auseinander. Aids und Drogen, die laut Sachs kausal eng miteinander verknüpft sind. Drogen wären 'das Feuer, aber auch das dort hinein gegossene Öl für unsere Szene, wie sie es für die afroamerikanische Kultur in den 1970ern und 1980ern waren. Sie flammten nach der Aids-Epidemie durch unsere Szene und es war eine große Sauerei', so der Regisseur "Keep the lights on" wurde 2012 auf der Berlinale mit dem Teddy Queer Film Award für den besten Spielfilm ausgezeichnet.
Keep the Lights On

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Keep the Lights On

Erik (Thure Lindhardt) und Paul (Zachary Booth) lernen sich Beginn der 1990er Jahre kennen. Aus einer Affäre wird eine Liebesbeziehung, leider mit mehr...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Keep the Lights On

Das auf der Berlinale mit dem Teddy Queer Film Award ausgezeichnete Drama "Keep the lights on" verarbeitet Ira Sachs eigene Erlebnisse. Dabei setzt er sich auch... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de