Guardians of the Galaxy 3D - 2014 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Walt Disney

Guardians of the Galaxy 3D

OriginaltitelGuardians of the Galaxy
GenreAction, Science Fiction
Land & Jahr USA 2014
Kinostart    28.08.2014 (Walt Disney Studios Motion Pictures Germany)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 120 min.
RegieJames Gunn
DarstellerChris Pratt, Zoë Saldaña, Dave Bautista, Vin Diesel, Bradley Cooper, Lee Pace
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Marvels mit Special Effects gespicktes Kinomärchen

Die Guardians ist eine bunt zusammen gewürfelte Truppe aus allen Ecken des Universums. Sie verteidigt die Milchstraße gegen Schurken und finstere Mächte. Anführer der fünf Helden ist Peter Quill (Chris Pratt), später als Star-Lord genannt, ein Nobody und eher charmanter Frauenaufreißer denn Super-Hero. Trotz seiner miefigen Star-Trek-Kluft hat er schnell alle Sympathien auf seiner Seite. Nach einer Bruchlandung strandet der unter Schmugglern und Dieben in Missouri aufgewachsene US-Pilot auf einem Planeten, der von Psychopath Ronan beherrscht wird.

Für die Rückkehr auf die Erde stiehlt Quill ausgerechnet das Raumschiff, das Ronan für die Verwirklichung von finsteren Eroberungsplänen ausgerüstet hat, mit denen er das Gleichgewicht in der Galaxie zu seinen Gunsten verändern will. Auf der Flucht vor Ronan schart Quill eine ebenso wilde, wie schlagkräftige Truppe Außenseiter um sich, die alle noch eine Rechnung mit dem Bösewicht offen haben. Drax der Zerstörer (Dave Bautista) hat die Statur eines Wrestlers. Er verlor seine Eltern bei einem Überfall Ronans. Der Gedanke an das ungesühnte Verbrechen lässt ihn seither nicht ruhen.

Gamora (Zoë Saldaña) ist eine außerirdische Kämpferin in bester Amazonen-Tradition. Sie stand lange in den Diensten des Despoten, will jetzt aber den Neuanfang. Die drei Antihelden wären ohne Groot (Vin Diesel), einem Baum mit menschlichen Zügen, dessen Kräfte und Intelligenz im gesamten Universum gefürchtet sind, aufgeschmissen. Der kauzige Geselle geht kaum einen Schritt ohne Rocket Raccoon (leider nur die Stimme von Bradley Cooper), einem angriffslustigen Waschbären. Der Söldner stellte sich bisher allerdings stets in den Dienst des Meistbietenden...
Trotz Superhelden-Overkill mit "Spider-Man", "Avengers", "Captain America" im Kinosommer 2014 ist das mit reichlich mit Special Effects gespickte Kinomärchen für die Fangemeinde ein Muss. Für Normalverbraucher geht langsam jedoch die Übersicht im Marvel-Imperium verloren.

Hinter dem von futuristischen Raumschiffen ausgetragenen Krieg der Sterne steckt eine Verschwörung wahrhaft kosmischen Ausmaßes, die weitere Abenteuer ankündigt. Denn nicht Ronan, der Titan Thanos sei der "Kopf der Schlange", wie Regisseur James Gunn schon im Vorfeld verrät und Marvel-Leser natürlich eh wissen.

Der große Unbekannte steckte bereits im ersten Teil der "Avengers" hinter den Attacken von Schurke Loki. Am Ende des Phantasy-Spektakels hatte Thasos einen kurzen Auftritt. In ihm meinte die Fan-Gemeinde den vermeintlichen Gegenspieler des zweiten Teils dieser Saga ausgemacht zu haben. Doch im zweiten Weltrettungs-Kinoauftritt von "Iron Man", "Captain America" & Co, der im Mai anlief, ist der Super-Roboter Ultron der Gegner. Erst im dritten Teil treffen die heroischen Kämpfer vom blauen Planeten wohl auf den heimlichen Strippenzieher Thanos - falls der Erfolg an der Kinokasse die Macher nicht ermutigt, zuvor weitere Episoden einzuschieben.

Die Brücke zwischen "Avengers" und "Guardians" findet sich im Schicksal von Gamora. Ihre Eltern ließ Thanos einst töten. An seinem Hof wurde sie erzogen und zu einer Kampfmaschine ohne eigenen Willen gedrillt. Diese Verbindung kündigt ein Zusammentreffen aller Marvel-Helden zur finalen Schlacht an. Wann der richtige Zeitpunkt kommt, wissen nur Sterne und Buchhalter...
Guardians of the Galaxy 3D

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

"Guardians of the Galaxy 3D": Der zweite Trailer

Die Guardians ist eine bunt zusammen gewürfelte Truppe aus allen Ecken des Universums. Sie verteidigt die Milchstraße gegen Schurken und finstere Mächte....  Clip starten

"Guardians of the Galaxy 3D": Der erste Trailer

Die Guardians ist eine bunt zusammen gewürfelte Truppe aus allen Ecken des Universums. Sie verteidigt die Milchstraße gegen Schurken und finstere Mächte....  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Trotz Superhelden-Overkill mit "Spider-Man", "Avengers", "Captain America" im Kinosommer 2014 ist das mit reichlich mit Special Effects gespickte Kinomärchen für die... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de