Jay und Silent Bob schlagen zurück - 2001 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Highlight

Jay und Silent Bob schlagen zurück

OriginaltitelJay and Silent Bob Strike Back
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2001
Kinostart    18.04.2002 (Highlight Filmverleih)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 105 min.
RegieKevin Smith
DarstellerJason Mewes, Kevin Smith, Ben Affleck, Jeff Anderson, Brian O'Halloran, Shannon Elizabeth
Links IMDB
Links Jay and Silent Bob's Secret Stash
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten

Cameogespickten Hollywoodparodie mit Kevin Smith

Jay und Silent Bob (Jason Mewes und Kevin Smith), dass der Comic "Bluntman & Chronic" verfilmt werden soll. Dumm nur, dass die beiden die realen Vorbilder der "Helden" der Hefte waren. Um ihren "guten" Ruf zu waren, brechen die Chaoten nach Hollywood auf. Ihre selbstgestellte Aufgabe: Der Film muss um jeden Preis verhindert werden. Auf diversen Websites im Internet lachen die Besucher bereits ausgiebig.
Kevin Smiths ("Dogma") verlässt New Jersey. Die Handlung seiner neusten Cameogespickten Hollywoodparodie verlegt er nach Kalifornien beziehungsweise auf den Weg der Protagonisten an die sonnige Westküste der Vereinigten Staaten. Dabei begegnen den Kinozuschauern viele Figuren vergangener Filme, so etwa die Protagonisten Jay und Silent Bob als Kleinkinder (aus Smiths Filmdebüt "Clerks - Die Ladenhüter"). Holden (Ben Affleck), der Zeichner der Comicreihe stammt aus "Chasing Amy". Mit auf der Reise ist auch Carrie Fisher (als Nonne). Weitere Cameos haben Will Ferrell, Matt Damon, Gus Van Sant, Shannen Doherty, Wes Craven, James Van der Beek und Jason Biggs die sich alle selbst spielen sowie Alanis Morissette als Gott, der Rolle die sie bereits in "Dogma" innehatte. In den USA schaffte es Kevin Smith, der auch das Drehbuch schrieb immerhin auf Platz drei der Kinocharts.
Jay und Silent Bob schlagen zurück

Bewertung abgeben

Bewertung
5,7
6,0 (Filmreporter)     
 (3 User)

Meinungen

Süße Frauen, Komik....aber dennoch...

...etwas lahm, Shannen spielt ungefähr nur eine halbe Minute mit, Eliza Dushku und ihre drei Freundinnen werden zu Sexgöttinnen gemacht (gute Latexszene)....Humor fehlt nicht,... mehr
22.10.2007 18:13 Uhr - Nikita_jolie

Aha

Wenn Shannen dabei ist, könnte es sich lohnen, den Film mal zu gucken
14.10.2006 21:23 Uhr - adrienfan

Link

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Kevin Smith, Ben Affleck, Shannen Doherty, Jason Mewes, Alanis Morissette, Wes Craven, Carrie Fisher, Will Ferrell, Gus Van Sant wollen alle dasselbe: Sie zum Lachen bringen. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de