Minions 3D - 2015 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Universal Pictures

Minions 3D

OriginaltitelMinions (3D)
AlternativThe Untitled Minions Project 3D; The Untitled Minions project (3D)
GenreAnimation/Trickfilm
Land & Jahr USA 2015
FSK & Länge ab 0 Jahren • 104 min.
KinoDeutschland
AnbieterUniversal Pictures International (UPI)
Kinostart02.07.2015
RegiePierre Coffin, Kyle Balda
DarstellerHelen Fraser, Ève Karpf, Jess Harnell, Charlie Hayes, Sherry Lynn, Lewis Macleod
Homepage http://www.minions-film.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Kleine gelbe Helfer suchen ultimativen Bösewicht

Die Minions sind kleine gelbe Helferlein, die seit dem Beginn unserer Zeit existieren und deren einziger Daseinsgrund ist Superschurken zu helfen, ihre finstere Pläne zu verwirklichen. Nicht immer stellen sich die Latzhosen tragenden kleinen Kobolde sehr geschickt an. Das eine oder andere ihrer Missgeschicke hat dazu geführt, dass einer ihrer Meister seine finsteren Absichten nicht in die Tat umsetzen konnte.

Als auch der letzte Dienstherr der Minions das Zeitliche segnet, ziehen die sich traurig und vereinsamt in die Antarktis zurück. Dort verbringen sie viele Jahre in schwerer Depression. Erst als Kevin - der mutigste aller Minions - in den 1960er Jahren eine brillante Idee hat, scheint sich die Lage der Minions zu verbessern. Das kleine gelbe Wesen plant zusammen mit seinen Freunden Stuart und Bob eine Reise über die weite Welt, um nach einem neuen Superschurken Ausschau zu halten. Ihr Weg führt das Trio schließlich auf ein Bösewicht-Treffen in New York. Dort lernen sie Scarlett Overkill kennen, deren erklärtes Ziel es ist, die erste weibliche Oberschurkin zu werden und selbstverständlich auch die Weltherrschaft an sich zu reißen. Was zunächst nach einem perfekten neuen Anführer für die Minions aussieht, entpuppt sich für die gelben Wesen jedoch schnell als die größte Gefahr ihrer langen Daseinsgeschichte...
Die Minions stehlen dem Superschurken Gru in der Animationskomödie "Ich - Einfach Unverbesserlich" und "Ich - Einfach unverbesserlich 2" die Show. Sie tragen entscheidend mit dazu bei, dass die Kinofilme zusammen weltweit über eine Milliarde US-Dollar einspielen. Auch als Merchandisingprodukte sorgten die kleinen gelben Latzhosenträger für teuflisch gelbe, pardon: gute Umsätze. Deshalb ist es nur folgerichtig, dass die Minions unter der Regie von Kyle Balda und Pierre Coffin nun ihre erste Hauptrolle in einem Kinoabenteuer übernehmen. Die Weltherrschaft muss schließlich her...

Ursprünglich soll der Minions-Film bereits 2014 ins Kino kommen. Produktionstechnische Gründe sorgen jedoch dafür, dass der Start auf den Sommer 2015 verschoben werden muss und die Fans somit noch etwas länger auf die teuflischen Kobolde warten müssen. Für Gru geht es ebenfalls weiter: "Ich - Einfach Unverbesserlich 3 (3D)" soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen - natürlich wieder mit den etwas ungeschickten Minions an seiner Seite.
Minions 3D

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Minions 3D: Dritter Trailer

Die Minions sind kleine, gelbe Helferlein. Es gibt sie nicht erst seit ein paar Jahren, sie existieren seit den Anfängen unserer Welt. Ihr einziger...  Clip starten

"Minions 3D": Zweiter Trailer

Clip starten

"Minions 3D": Der erste offizielle Trailer

Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Die Minions helfen gern. In ihrem ersten eigenen Spielfilm müssen die niedlichen gelben Latzhosenträger aber doch konstatieren, dass es gar nicht so einfach ist, den einzigen... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de