Mister Sister - Eine Drag Queen in der Liga - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Concorde Filmverleih

Mister Sister - Eine Drag Queen in der Liga

OriginaltitelJuwanna Mann
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2002
Kinostart    07.08.2003 (Concorde Filmverleih)
FSK & Länge ab 6 Jahren • 91 min.
RegieJesse Vaughan
DarstellerMiguel A. Núñez Jr., Vivica A. Fox, Kevin Pollak, Tommy Davidson, Kim Wayans, Jenifer Lewis
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Wie sich Heißsporn Jamal in Juwanna verwandelt

Basketballstar Jamal Jeffries (Miguel A. Núñez Jr.) ist nicht nur auf dem Spielfeld ein Heißsporn. Heiße Spiele, heiße Mädchen und die direkte Konfrontation sind sein Leben. Der letzte unkontrollierte Wutausbruch in der Halle ist aber einer zuviel für seine Karriere - er wird aus der Profiliga rausgeschmissen. Der launische Star braucht jetzt mehr als nur seinen fähigen Agent Lorne Daniels (Kevin Pollak) um ihn wieder ins Spiel zu bringen. Er braucht einen kreativen, hübsch geschminkten Kopf - seinen eigenen! Mit Hilfe einer Perücke und eines gut gepolsterten Sport-BHs verwandelt sich Jamal in Juwanna, den aufgehenden Star am Himmel der Frauenprofiliga!
Dass Männer in Frauenkleider schlüpfen, um erfolgreich zu sein, ist nicht gerade neu. Natürlich gilt dies auch für das andere Geschlecht. Wie unterhaltsam ein solcher Rollentausch sein kann, bewies Dustin Hoffman in der mehrfach ausgezeichneten Komödie "Tootsie" aus dem Jahre 1982. "Mister Sister - Eine Drag Queen in der Liga" hingegen fiel bei Publikum und Kritik durch.
Mister Sister - Eine Drag Queen in der Liga

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de