Wie die Karnickel - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Constantin Film

Wie die Karnickel

Medium: KINO_CH
OriginaltitelWie die Karnickel
GenreKomödie
Land & Jahr Deutschland 2002
Kinostart    17.10.2002 (Filmcoopi)
FSK & Länge 84 min.
RegieSven Unterwaldt
DarstellerAnna Böttcher, Elke Czischek, Michael di Mugno, Johannes Falkenberg, Neni Gotzmann, Isabel Hanisch
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Sven Unterwaldts Beziehungskomödie nach Ralf König

Die heiße Liebe zwischen Orchestermusiker Horst (Michael Lott) und Freundin Vera (Anna Böttcher) ist längst abgekühlt. Als Vera seine Sexfilme im Müll findet, platzt ihr der Kragen, sie flüchtet zu ihrer Mutter. Horst und der ebenfalls gerade verlassene schwule Nachbar Sigi finden schnell Geschmack an dem unverhofften Single-Dasein. Sie lassen bald die Mäuse auf den Tischen tanzen. Doch ihre treulosen Ex-Partner kehren unverhofft in ihr Leben zurück.
Ralf König ist der Spezialist für das komische am schwulen Leben. Seine Comics dienten Sven Unterwaldt als Basis für die Beziehungskomödie. Das Ergebnis ist nicht immer so komisch wie die gezeichnete Vorlage.
Wie die Karnickel

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de