Kreuzweg - 2014 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Camino Filmverleih

Kreuzweg

OriginaltitelKreuzweg
GenreDrama
Land & Jahr Deutschland 2014
Kinostart    20.03.2014 (Camino Filmverleih)
FSK & Länge 107 min.
RegieDietrich Brüggemann
DarstellerHanns Zischler, Franziska Weisz, Birge Schade, Florian Stetter, Lucie Aron, Lea van Acken
Homepage http://www.kreuzweg-derfilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsGaleriebewerten

Religionskritisches Drama von Dietrich Brüggemann

"Kreuzweg" erzählt die Geschichte der 15-jährigen Maria (Lea van Acken), die in einer christlich-fundamentalen Familie aufwächst. Geblendet von den Dogmen der Priesterbruderschaft Pius XII., sieht sie sich als 'Gotteskriegerin', die ihr Leben für das Wohlergehen ihres jüngeren Bruders opfern will.
Regisseur Dietrich Brüggemann, der mit leichteren Unterhaltungsfilmen wie "3 Zimmer/Küche/Bad" bekannt geworden ist, wählt für sein religionskritisches Drama eine besonders strenge Form. Er zwängt den Passionsweg der Protagonistin in 14 Einstellungen, die durch keine weiteren Schnitte gegliedert sind.
Kreuzweg

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Dietrich Brüggemann wählt für sein Drama eine äußerst strenge Form, indem er den Leidensweg der Protagonistin in 14 Einstellungen erzählt. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsGaleriebewerten
© 2017 Filmreporter.de