Die vier Federn - 2002 | FILMREPORTER.de
©Concorde Filmverleih

Die vier Federn

OriginaltitelFour Feather
GenreKriegsfilm
Land & Jahr USA 2002
Kinostart    21.11.2002 (Concorde Filmverleih)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 125 min.
RegieShekhar Kapur
DarstellerHeath Ledger, Wes Bentley, Kate Hudson, Djimon Hounsou, Michael Sheen, Lucy Gordon
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Offizier Harry Eversham (Heath Ledger) quittiert unmittelbar vor dem Ausrücken seines Royal Cumbrian Regiment in den Sudan die Truppe. Drei seiner ehemaligen Kameraden sowie seine enttäuschten Verlobten Ethne (Kate Hudson) bezeugen durch Federn dem Soldaten ihr Missfallen. Auf eigene Faust reist der Ex-Soldat in das Ostafrikanische Land, um seine Ehre wieder herzustellen. Eversham wird von dem einheimischen Krieger Abou (Djimon Hounsou) begleitet. Zusammen schlagen sie sich durch die Wüste und können schließlich den britischen Soldaten beistehen, als diese in einen Hinterhalt geraten.

Der britisch-indische Regisseur Shekhar Kapur realisierte die sechste Verfilmung von A. E. W. Masons literarischen Vorlage.

Die vier Federn

Bewertung abgeben

Bewertung
8,4
 (5 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de