Die Bestimmung - Allegiant 3D - 2016 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Concorde Filmverleih

Die Bestimmung - Allegiant 3D

OriginaltitelThe Divergent Series: Allegiant
AlternativDie Bestimmung - Allegiant 3D (Teil 1)
GenreScience Fiction, Romanze
Land & Jahr USA 2016
Kinostart    17.03.2016 (Concorde Filmverleih)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 121 min.
RegieRobert Schwentke
DarstellerShailene Woodley, Theo James, Naomi Watts, Octavia Spencer, Jeff Daniels, Zoë Kravitz
Homepage http://www.thedivergentseries.movie
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerienDVDsbewerten

Beatrice Tris Prior sucht die finale Entscheidung

In der "Die Bestimmung"-Filmreihe werden wir ins Chicago der Zukunft entführt. Die Menschen werden als Jugendliche nach einer Prüfung in Kasten eingeteilt. Wer in kein Raster passt, gilt für die Machthaber gefährlich. Nachdem Beatrice 'Tris' Prior (Shailene Woodley) im ersten Teil der Saga dieses Schicksal annahm und im Untergrund abtauchte, überlebte sie im zweiten Film den Konflikt zwischen den Ferox, Amite, Candor, Ken und Altruan.

Gemeinsam mit ihren Freunden Four (Theo James), Christina (Zoe Kravitz), Peter (Miles Teller), ihrem Bruder Caleb (Ansel Elgort) und weiteren Aufwieglern wagt Tris nun endlich den Sprung über den Zaun um die Stadt der Zukunft und entdeckt die Freiheit. Doch der Ausbruch bleibt nicht unbemerkt, die Entscheidung bahnt sich an, die Tris ins Herz der Macht führt.
Fünf Frauen haben das Hollywood-Kino und die Jugend-Literatur in den vergangenen beiden Jahrzehnten umgekrempelt. Auf "Harry Potter", J.K. Rowlings sieben Bände um die Schuljahre des Zauberlehrlings, folgten Stephenie Meyers Vampir-Dreiecks-Love-Story "Twilight", "Die Tribute von Panem" aus der Feder von Suzanne Collins und Veronica Roth drei Bände "Die Bestimmung". Mit Cornelia Funke mischt in der Phantasy-Literatur auch eine Deutsche mit, die in den USA lebt.

Die Verfilmungen der Bestseller ließen nie lange auf sich warten. "Die Bestimmung - Allegiant 3D (Teil 1)" ist der dritte und vorletzte Teil der Jugendfilm-Serie um die unfreiwillige Heldin Beatrice 'Tris' Prior. Wie in Hollywood mittlerweile bewährt und kommerziell äußerst erfolgreich, wird das Finale des dritten Romans für die Leinwand in zwei Teile aufgeteilt.

Das Abenteuer inszeniert der deutsche Regisseur Robert Schwentke, der mit "Tattoo" einen der innovativsten, von der Kritik aber kaum gewürdigten deutschen Filme des 20. Jahrhunderts schuf. Nach der autobiografischen Komödie "Eierdiebe" um den Galgenhumor von Krebspatienten ging er in die USA, um dort "Flightplan - Ohne jede Spur" zu finanzieren, den er in Leipzig und Berlin drehte.

Mit "R.E.D. - Älter.Härter.Besser" und dem zweiten Teil dieser Saga etablierte er sich endgültig in Hollywood als Action- und Comicadaptions-Spezialist, der Spannung pur mit Humor und menschlichen Tragödien verbindet.
Die Bestimmung - Allegiant 3D

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Die Bestimmung - Allegiant 3D: Erster langer Trailer

In der "Die Bestimmung"-Filmreihe werden wir ins Chicago der Zukunft entführt. Die Menschen werden als Jugendliche nach einer Prüfung in Kasten eingeteilt....  Clip starten

Die Bestimmung - Allegiant (Teil 1): Teasertrailer

Mit ihren Freunden und weiteren Aufwieglern wagt Tris den Sprung über den Zaun und entdeckt die Freiheit. Doch der Ausbruch bleibt nicht unbemerkt, die...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Dritter und vorletzter Teil der Jugendfilm-Serie. Hier sind die Poster- und Charaktermotive. mehr
Dritter und vorletzter Teil der Jugendfilm-Serie um die unfreiwillige Heldin Beatrice 'Tris' Prior, die auf den Sci-Fi-Bestsellern von Veronica Roth beruht. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerienDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de