Macbeth  - 2015 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©StudioCanal Germany

Macbeth 

OriginaltitelMacbeth 
GenreDrama
Land & Jahr Großbritannien/Frankreich/USA 2015
Kinostart    29.10.2015 (StudioCanal Germany)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 113 min.
RegieJustin Kurzel
DarstellerJack Madigan, Frank Madigan, Michael Fassbender, Marion Cotillard, Paddy Considine, Lochlann Harris
Homepage http://www.macbeth-film.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Zeitloses politisches Ränkespiel nach Shakespeare

Shakespeares zeitlosen Klassiker um den schottischen Emporkömmling Macbeth inszeniert der Australier Justin Kurzel (Snowtown) als blutiges Schlacht- und Sittengemälde des 11. Jahrhunderts. Die ruchlose Lady Macbeth (Marion Cotillard) stiftet ihren zögernden Gemahl zur Tötung des schottischen Königs Duncan an, mit dem er auf dem Schlachtfeld ein norwegisches Heer besiegt hatte.

Die erste Bluttat löst jedoch eine ganze Kette weiteren Morden und Intrigen aus. Bald watet das Paar in Blut, doch die Geister der Toten holen sie ein, das Paar verschanzt sich schließlich in ihrer Burg. In seinem Verfolgungswahn traut Macbeth bald Niemandem mehr. Er entwickelt sich zum rücksichtlosen Tyrannen, der sich nach der Prophezeiung von drei Hexen für unsterblich hält. Stoppen können ihn nur die rechtmäßigen Erben der schottischen Krone.
Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine ehrgeizige Frau, diese Weisheit durchzieht viele Werke William Shakespeares (1564-1616). Wie kein Zweiter macht der Dramatiker, Lyriker und Schauspieler die Niederungen der menschlichen Seele als Triebfeder in skrupellosen und blutigen Ränkespielen um Macht und Reichtum zum Thema. In "Macbeth" ist es die ruchlose Lady Macbeth, die ihren zunächst eher zögerlichen Gemahl zur Tötung des schottischen Königs Duncan anstiftet und damit eine Kette von Intrigen und blutigen Morden auslöst.

Bereits im Jahr 1898 wird "Macbeth" das erste Mal auf die Leinwand gebracht und seitdem mindestens 50 Mal verfilmt. Seine Aktualität hat das Stück um Machtbesessenheit nie eingebüßt. Auch der australische Regisseur Justin Kurzel sucht hinter den Schlachten die psychischen Triebfedern von Machthunger, die sich tief in die menschliche Seele eingebrannt haben.
Macbeth 

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

MacBeth (epischer Haupttrailer)

Adaption von William Shakespeares zeitlosem Klassiker über den schottischen Ehrgeizling Macbeth (Michael Fassbender), der das Land verwüstet, um König zu...  Clip starten

Macbeth: Der erste deutsche Teasertrailer

Die ruchlose Lady Macbeth (Marion Cotillard) stiftet ihren zögernden Gemahl zur Tötung des schottischen Königs Duncan an, mit dem er auf dem Schlachtfeld...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Justin Kurzel versucht sich mit Michael Fassbender und Marion Cotillard in den Hauptrollen an William Shakespeares Tragödie "Macbeth". mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de