Die Entdeckung des Himmels - 2001 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Die Entdeckung des Himmels

OriginaltitelThe discovery of Heaven
GenreDrama
Land & Jahr Niederlande/Großbritannien 2001
Kinostart    19.12.2002 (Schwarz/Weiß Filmverleih)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 132 min.
RegieJeroen Krabbé
DarstellerStephen Fry, Greg Wise, Flora Montgomery, Sean Harris, Geraldine Alexander, Rodney Baddell
Homepage http://www.schwarzweiss-filmverleih.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Gott hat beschlossen, die Zehn Gebote zurück in den Himmel zu holen. Erzengel Gabriel soll die heikle Fracht mit einem teuflisch gut ausgedachten Plan heim holen, denn Engel können nicht reisen. So sorgt Gabriel dafür, dass sich Max, Ada und Onno ineinander verlieben. Quinten, das Produkt der Dreierbeziehung soll Gottes Wunsch erfüllen.
Harry Mulischs gefeierter Roman hat endlich seinen Weg auf die Leinwand gefunden. Jeroen Krabbé ("Kalmans Geheimnis") hat sich Mulishs philosophischem Werk angenommen. Komplex und mit überzeugenden Bilderfluten wurde der philosophische Thriller in Holland von Publikum (600.000 Besucher) und Kritik gefeiert. Mit zwölf Millionen Euro ist er der teuerste niederländische Film aller Zeiten.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de