Solo: A Star Wars Story 3D - 2018 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©The Walt Disney Company (Switzerland)

Solo: A Star Wars Story 3D

OriginaltitelSolo: A Star Wars Story
AlternativA Star Wars Story 2; Star Wars Spin-off Han Solo; Untitled Han Solo Star Wars Anthology Film; Han Solo - A Star Wars Story
GenreScience Fiction
Land & Jahr USA 2018
FSK & Länge ab 12 Jahren • 134 min.
KinoDeutschland
AnbieterThe Walt Disney Company (Germany)
Kinostart24.05.2018
RegieRon Howard
DarstellerAlden Ehrenreich, Joonas Suotamo, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover, Thandie Newton
Homepage http://www.starwars.com/films/solo
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Zweites Spin-off der "Star Wars"-Saga

Im Zentrum von "Solo: A Star Wars Story" steht der junge Weltraum-Abenteurer Han Solo (Alden Ehrenreich). Das Sci-Fi-Spektakel zeigt, wie der beliebte "Star Wars"-Held zu dem wurde, als den wir ihn kennen und lieben. Wie er seinen haarigen Freund Chewbacca (in dem haarigen Kostüm schwitzt Joonas Suotamo) trifft, an sein Raumschiff, den Millenium Falken gelangt und Weggefährten und Freunden wie dem Glücksspieler Lando Calrissian (Donald Glover) begegnet. Natürlich bleiben bei seinen Abenteuern auch Reibereien mit den Autoritäten der Galaxis nicht aus. Denn neben der Rebellen-Allianz sind dem Imperium auch die Schmuggleraktivitäten von Han und Chewbacca ein Dorn im Auge.
Unmittelbar nachdem "Star Wars"-Mastermind George Lucas im Jahr 2012 seine Produktionsfirma Lucasfilm an Disney verkauft, beginnt der Mickey-Mouse-Konzern mit der Umsetzung seiner monumentalen Kino-Maschinerie. Nicht nur verkündet er bald seine Pläne zu weiteren Fortsetzung der "Star War"-Reihe. Auch von dem einen oder anderen Ableger und Stand-Alone-Film um die beliebtesten Figuren der Filmreihe ist bald die Rede. Der geklonte Kopfgeldjäger Boba Fett, Jedi-Meister Joda und der Weltraum-Abenteurer Han Solo gelten bald als erste Kandidaten für neue Kinouniversen.

Im Juli 2015 verkündenDisney und Lucasfilm schließlich, dass es neben Gareth Edwards' Ableger "Star Wars Anthology: Rogue One" auch ein Spin-off um Han Solo geben werde. Als Regisseure werden Christopher Miller und Phil Lord unter Vertrag genommen. Das Regieduo hat sich zuvor mit den Actionkomödien "21 Jump Street" und "22 Jump Street" sowie dem Animationsfilm "The Lego Movie" profiliert. Bald kracht es hinter den Kulissen und das Duo wird von den Produzenten entlassen. Als Ersatz springt Ron Howard ein, der den fast abgedrehten Film beenden muss.
Solo: A Star Wars Story 3D

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Solo: A Star Wars Story: Erster Haupttrailer

Im Zentrum von "Solo: A Star Wars Story" steht Weltraum-Abenteurer Han Solo (Alden Ehrenreich). Hier der erste Haupttrailer.  Clip starten

Solo: A Star Wars Story: Erster Teasertrailer (OF)

Im Zentrum von "Solo: A Star Wars Story" steht der junge Weltraum-Abenteurer Han Solo (Alden Ehrenreich).  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Das zweite Spin-off zur "Star Wars"-Saga hat die Vorgeschichte von Han Solo zum Thema. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de