The Darkest Minds - Die Überlebenden - 2018 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

The Darkest Minds - Die Überlebenden

OriginaltitelThe Darkest Minds
GenreScience Fiction, Thriller
Land & Jahr USA 2018
FSK & Länge ab 12 Jahren • 104 min.
KinoDeutschland
Anbieter20th Century Fox
Kinostart15.08.2018
RegieJennifer Yuh
DarstellerMandy Moore, Amandla Stenberg, Harris Dickinson, Gwendoline Christie, Wallace Langham, Patrick Gibson
Homepage http://www.thedarkestminds.com
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGaleriebewerten

Lang ersehnte Adaption des Jugendbuch-Bestsellers

Ruby (Amandla Stenberg) hat überlebt. Sie hat dem teuflischen Virus widerstanden, das 98 Prozent aller US-Amerikanischen Kinder innerhalb weniger Wochen getötet hat. Und sie hat gelernt, ihre besondere Begabung vor ihrer Umgebung zu verbergen, die sie nach der überstandenen Krankheit in sich trägt. Sie kann die Gedanken anderer Menschen beeinflussen und kann damit deren Verhalten manipulieren.

Ruby ist nicht die Einzige. Die jungen Überlebenden der Epidemie besitzen übernatürliche Kräfte, welche die Regierung der Vereinigten Staaten fürchtet. Um ihre Macht zu sichern, setzt sie sogar das Überleben der Amerikaner durch die gezielte Tötung der Heranwachsenden aufs Spiel.

Um die Mutanten zu selektieren, werden alle Kinder und Jugendliche in Lager gepfercht, wo eiserner Drill und militärische Ordnung auf sie warten. Wer sich der Deportation seiner Kinder widersetzt, wird mit Gewalt gezwungen.

Ruby verliert durch die Willküraktion der Regierung nach ihren Freunden auch noch ihre Familie sowie ihre gewohnte Umgebung. Schnell ist ihr klar, dass ihre Überlebenschancen im Lager gering sind. Mit Hilfe ihrer telepathischen Kräfte flieht sie und schüttelt ihre Verfolger ab. In den Wäldern trifft sie auf den wagemutigem Liam (Harris Dickinson) und weitere Kinder, die sich dem Willen der Regierung nicht unterordnen wollten. In den Auseinandersetzungen mit den Truppen, die sie gnadenlos hetzen, lernen sie, ihre Kräfte sinnvoll einzusetzen. Ihre Aktivitäten ordnen sie bald einem großen Ziel unter: Sie wollen alle Kinder befreien.
Der postapokyptische Thriller basiert auf dem gleichnamigen Jugendbuch-Bestseller von Alexandra Bracken, der 2012 erschien und auch in Deutschland zum Verkaufsschlager wurde. Regisseurin Jennifer Yuh legt nach "Kung Fu Panda 2" und dem dritten Teil der Animationsfilmreihe "Kung Fu Panda 3" ihren ersten Realfilm vor. Ihr actionsreiches, spannendes Survival-Abenteuer ist auf Nachwuchskinogänger und Fans des Genres zugeschnitten, die Freude am Erkennen der Versatzstücke aus anderen populären Klassikern von der Bibel bis zu den "X-Men" haben. Und da bereits drei Fortsetzungen des Romans erschienen sind, braucht man wohl kein Prophet zu sein, um die Geburt einer weiteren Kino-Saga vorauszusagen.
The Darkest Minds - Die Überlebenden

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

The Darkest Minds - Die Überlebenden: Erster Trailer

Ruby (Amandla Stenberg). Die hat die Erkrankung eines aggressiven Virus überlebt, gegen das es weder Medikamente noch eine Impfung gibt. Es rafft 98 Prozent...  Clip starten

The Darkest Minds - Die Überlebenden: Zweiter Trailer

Hier ist der zweite Trailer zum Sci-Fi-Abenteuer.  Clip starten

The Darkest Minds - Die Überlebenden: Dritter Trailer (Tablet/Handyformat)

Erster Trailer im Handy-/Tabletfrmat.  Clip starten

The Darkest Minds - Die Überlebenden: Zweiter Trailer (Tablet/Handyformat)

Zweiter Trailer im Handy-/Tabletfrmat.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Lang ersehnte Adaption des Jugendbuch-Bestsellers von Alexandra Bracken. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGaleriebewerten
© 2018 Filmreporter.de