Gemini Man - 2019 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Gemini Man

OriginaltitelGemini Man
GenreAction, Drama
Land & Jahr 2019
Links IMDB
Inhalt/KritikTechn. DatenNewsbewerten

Auftragskiller muss gegen seinen Klon antreten

Will Smith spielt in "Gemini Man" einen alternden Auftragskiller, der seinen tödlichen Beruf an den Nagel hängen will. Doch er muss sich noch einmal einem entscheidenden Kampf stellen. Der Gegner ist der Klon seiner selbst oder vielmehr: eine 25 Jahre jüngere Version seiner selbst, die sich auf dem Höhepunkt ihrer Kräfte und Fähigkeiten befindet.
"Gemini Man" wird bereits im Jahr 1997 von Disney in Angriff genommen und sollte ursprünglich von Tony Scott inszeniert werden, doch gestaltet sich die Umsetzung als schwierig. Der Action-Thriller gilt lange Zeit als unverfilmbar, da Ende der 1990er Jahre die digitale Tricktechnik nicht fortgeschritten genug ist, um den selben Darsteller in zwei Altersversionen darzustellen.

20 Jahre später ist hat die Technologie Hollywood eingeholt. Mit dem Ergebnis, dass immer mehr Filme ältere und alternde Darsteller mit Hilfe digitaler Effekte jünger aussehen lassen. Als Beispiele lassen sich "Pirates of the Caribbean: Salazars Rache", und "Guardians of the Galaxy Vol. 2" nennen, in denen Johnny Depp bzw. Kurt Russell einer Verjüngungskur unterzogen wurden. Frühe Vorläufer dieses Trends sind das Science-Fiction-Spektakel "Tron - Legacy" mit dem verjüngten Jeff Bridges und die Literaturverfilmung "Der seltsame Fall des Benjamin Button", in der Brad Pitt alle Altersstufen durchläuft.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikTechn. DatenNewsbewerten
© 2017 Filmreporter.de