Käpt'n Sharky - 2018 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Universum Film

Käpt'n Sharky

OriginaltitelKäpt'n Sharky
AlternativCapt'n Sharky
GenreKinderfilm, Animation/Trickfilm
Land & Jahr Deutschland 2018
FSK & Länge ab 0 Jahren • 77 min.
KinoDeutschland
AnbieterUniversum Film
Kinostart30.08.2018
RegieJan Stoltz, Hubert Weiland
DarstellerAnton Petzold, Axel Prahl, Jule Hermann
Homepage http://www.sharky-film.de/
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten

Adaption von Jutta Langreuters Kinderbücher

Käpt'n Sharky (gesprochen von Anton Petzold) und seine Crew sind ein eingespieltes Team, das die Meere unsicher macht. Die schwerhörige PiRatte, die am Schwanz ihre eigene kleine Piratenflagge trägt, hat als Matrose und Koch auf dem Schiff angeheuert. Da sie nicht alle Befehle von Sharky versteht, sorgt sie regelmäßig für Verwirrung und stürzt das Schiff in knifflige Situationen. Coco der Papagei hat seinen Stammplatz im Ausguck. Seinen scharfen Augen entgeht kein fremdes Schiff. Fips der freche Affe und Isi die Schildkröte vervollständigen Sharkys treu ergebene Mannschaft. Die hat sich zudem mit Sepio, einem einsamen, liebenswürdigen Seeungeheuer, angefreundet.

Seine Konkurrenten nehmen den kleinen, etwas rundlichen Sharky indes nicht wirklich ernst. Sie machen sich einen Spaß daraus, ihm Streiche zu spielen und ihm wahnwitzige Wettrennen aufzudrängen. Ihr Anführer ist der Alte Bill (gesprochen von Axel Prahl) und der hat einen schnellen Dreimaster. Als Sharky wieder einmal vor seinen Verfolgern fliehen muss, entdeckt der Kapitän zwei blinde Passagiere an Bord, die er für Spione hält.

Der zehnjährige Michi braucht dringend Schutz, den Sharky ihm gerne gewährt. Admiralstochter Bonnie (gesprochen von Jule Hermann), die aus dem ihr verhassten Internat entwischt ist, möchte er jedoch sofort auf hoher See aussetzen. Es gehört doch zu den alten Binsenweisheiten des Seefahrerlebens, dass Frauen an Bord Unglück bringen.

Bonnie besitzt jedoch einen Kompass, den Sharky dringend braucht, um seine Feinde abzuschütteln. Die Orientierungshilfe gehört ihrem Vater, dem Admiral und Piratenjäger, der mit seinen Rotröcken Sharky und den anderen Piraten das Handwerk legen will.
2006 erschien das erste Kinderbuch um den verwegenen Nachwuchskapitän, der Rum verschmäht und zeitlose Werte wie Freundschaft und Ehre hochhält. Seitdem haben Kinderbuchautorin Jutta Langreuter und Illustrator Silvio Neuendorf die jüngsten Leser regelmäßig mit neuen Abenteuern in ihren Bann geschlagen.

Die Regisseure Hubert Weiland und Jan Stoltz haben einen animierten Kinderfilm geschaffen, der eng an die phantasiereiche Bilderwelt der Bücher anknüpft. In Tempo, Rhythmus und Gestaltung orientiert er sich an den Bedürfnissen von Kindern ab drei Jahren.
Käpt'n Sharky

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Käpt'n Sharky: Der Piratentrailer

Käpt'n Sharky und seine Piratenmannschaft sind ein eingespieltes Team, das die Meere unsicher macht.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Kinderbuchautorin Jutta Langreuter und Illustrator Silvio Neuendorf erobern mit den Abenteuern des mutigen Piraten seit 2006 die Herzen vieler Kinder. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten
© 2018 Filmreporter.de