Zwischen Fremden - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Zwischen Fremden

OriginaltitelBetween Strangers
GenreDrama
Land & Jahr Italien/Kanada 2002
FSK & Länge ab 6 Jahren • 95 min.
KinoDeutschland
AnbieterSolo Film Verleih
Kinostart27.11.2003
RegieEdoardo Ponti
DarstellerMira Sorvino, Rickey Giallonardo, Andrew Tarbet, Wendy Crewson, Malcolm McDowell, Gérard Depardieu
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Sophia Lorens Sohn Edoardo Ponti führt Regie

Olivia (Sophia Loren hat mit ihrem Mann (Pete Postlethwaite) nicht mehr viel gemein, das Zusammenleben ist ihr derart unangenehm, dass sie von Alpträumen verfolgt wird. Nacht für hört sie den Schrei der Tochter, die sie zur Adoption freigegeben hatte. Eine Begegnung mit der inzwischen erwachsenen Künstlerin gibt ihr endlich die Kraft, dem eigenen Leben eine Wende zu geben.

Das erste Zeitschriftencover ihrer noch jungen Karriere macht die Fotografin Natalia (Mira Sorvino) und ihren Vater (Klaus Maria Brandauer) mächtig stolz. Als sie herausfindet, was dem angolanischen Mädchen zugestoßen ist, trifft sie ebenfalls eine folgenschwere Entscheidung für ihr Leben.

Bei oberflächglicher Betrachtung hat die Cellistin Catherine (Deborah Unger) ein tolles Leben. Doch die berühmte Musikerin hegt einen dunklen Gedanken: sie will sich an ihrem Vater für die Ermordung an ihrer Mutter rächen und ihn ihrerseits umbringen. Sie lässt Mann und Kinder hinter und begibt sich auf den Rachefeldzug. Doch auch sie kommt an einen Wendepunkt und sucht sich andere Ziele.
Morbide Zwänge bestimmt das Leben dreier Frauen. Doch sie vermögen sich dieser Zwänge zu entledigen. Mit neuem Mut stürzen sie sich ins wiedergewonnene Leben. Regisseur Edoardo Ponti hat eine enge familiäre Beziehung zum Film. Das ist kein Wunder, ist der Regisseur und Drehbuchautor von "Between Strangers" der Sohn von Filmdiva Sophia Loren. Kein Wunder dass er für sein psychologisch angelegtes Drama neben Mama auch Stars wie Klaus Maria Brandauer, Gérard Depardieu, Mira Sorvino und Deborah Unger gewinnen konnte.

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Zwischen Fremden

Olivia (Sophia Loren hat mit ihrem Mann (Pete Postlethwaite) nicht mehr viel gemein, das Zusammenleben ist ihr derart unangenehm, dass sie von Alpträumen verfolgt wird. Nacht... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de