Last Samurai - 2003 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Warner Bros. Pictures

Last Samurai

OriginaltitelThe Last Samurai
GenreAction
Land & Jahr USA 2003
Kinostart    08.01.2004 (Warner Bros. Pictures)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 154 min.
RegieEdward Zwick
DarstellerKen Watanabe, Tom Cruise, William Atherton, Chad Lindberg, Ray Godshall Sr., Billy Connolly
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieKritikInterviewDVDsbewerten

Hollywood-Beau Tom Cruise als letzter Samurai

Captain Nathan Algren (Tom Cruise) ist ein Veteran, der einst in der Bürgerkriegs-Schlacht von Gettysburg kämpfte. Doch die Welt ist im Wandel begriffen, und wo es einst um die Ehre und das Vaterland zu gehen schien, stehen nun Profitsucht und Eigeninteresse im Vordergrund. Von den grausamen Feldzügen gegen die Indianer im Westen der USA kehrt Algren ernüchtert und orientierungslos zurück.

Auch vor den japanischen Inseln macht der Wertewandel und der Einbruch der Moderne nicht Halt: Fernab der USA leidet der ehrwürdige Samurai-Führer Katsumoto (Ken Watanabe) unter dem technologischen Fortschritt, der in Form von Telegrafenmasten und der Eisenbahn ins Land zieht und die traditionellen Werte und Kultur der Samurai bedroht. Als der junge japanische Kaiser dem Fortschritt Tribut zollen und eine Armee von Wehrpflichtigen nach westlichem Vorbild aufbauen will, kreuzen sich die Wege von Algren und Katsumoto. Denn ausgerechnet Algren soll den militärischen Fortschritt in Japan voranbringen und das Ende der Samurai-Ära einläuten - obwohl gerade er sich durch eine Reihe von Vorkommnissen von den Prinzipien der Samurai zutiefst beeindruckt zeigen wird.
Bei diesem 100-Millionen-Dollar Spektakel kann man sich als Zuschauer auf einiges gefasst machen. Vor allem auf atemberaubende Schlachtszenen und Tom Cruise. Schließlich hat der Hollywood-Beau für diese Rolle monatelang die japanische Kunst des Schwertfechtens, Kendo, trainiert - angeblich hat er sämtliche Stunts selbst übernommen. Dies macht jemand wie Tom Cruise zwar schon mal ohne Vorab-Gage, so portieren es zumindest die Gerüchte. Edward Zwick hat schon als Regisseur von "Legenden der Leidenschaft" mit Brad Pitt und Sir Anthony Hopkins gezeigt, dass er mit historischen, hochgradig emotionalen Stoffen dieser Epoche umgehen kann. Genau der richtige Mann also für ein Projekt wie "Last Samurai".
Last Samurai

Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
6,0 (Filmreporter)     
 (5 User)

Meinungen

Den film habe ich ich vor nicht al zu langer zeit im Fernsehen gesehen. Er ist richtig gut und vorallem spanend. die schauspieler spielen auch sehr gut
02.11.2007 17:24 Uhr - willi (gelöscht)

Trailer: 

Last Samurai

Captain Nathan Algren (Tom Cruise) ist einen Veteran, der einst in der Bürgerkriegs-Schlacht von Gettysburg kämpfte. Doch die Welt ist im Wandel begriffen,...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Last Samurai

Bei diesem 100-Millionen-Dollar Spektakel kann man sich als Zuschauer auf einiges gefasst machen. Vor allem auf atemberaubende Schlachtszenen und Tom Cruise. Schließlich hat... mehr
Tom Cruise mit sich selbst im Kampf.

Kritik:  Auf in die Oscar-Schlacht

Dreimal wurde Hollywoods Superstar Tom Cruise bereits für den Oscar nominiert - doch bekommen hat er die begehrte Auszeichnung bislang...
Langsam wachsende Liebe zwischen Koyuki und Tom Cruise

Interview:  Für Cruise eine Frage der Ehre?

Tom Cruise will alles machen, alles können, alles sein. Mit "Last Samurai" fand er nun das perfekte Projekt, mit dem er historisches...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieKritikInterviewDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de