Carlitos Weg - 1993 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Carlitos Weg

OriginaltitelCarlito's Way
GenreThriller, Drama
Land & Jahr USA 1993
Kinostart    24.02.1994 (United International Pictures (UIP))
FSK & Länge ab 16 Jahren • 144 min.
RegieBrian de Palma
DarstellerAl Pacino, Penelope Ann Miller, John Leguizamo, Ingrid Rogers, Luis Guzmán, James Rebhorn
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten

Nach fünf Jahren Haft wird der ehemalige Drogendealer und Killer Carlo Brigante (Al Pacino) vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Obwohl er es mit einem ehrlichen Broterwerb versuchen will, scheint ihm niemand zu glauben, dass er es ernst meint. Aus Dankbarkeit hilft er seinem Anwalt David Kleinfeld (Sean Penn), als der in der Patsche sitzt. Und wieder ist Carlo Brigante in kriminelle Machenschaften verwickelt. Der Anwalt spielt auch noch mit falschen Karten und hintergeht den hilfsbereiten Freund. Das Schicksal des hilfreichen Kriminellen scheint besiegelt. Carlo gelingt es zwar, die Mafiakiller abzuschütteln, doch es wartet bereits eine neue Überraschung auf ihn.
Knapp zehn Jahre nach "Scarface" finden Brian De Palma (Die Unbestechlichen) und Al Pacino wieder zueinander. Herausgekommen ist ein Gangsterfilm der Meisterklasse mit großartigen Schauspielern. An der Seite von Al Pacino kann man Penelope Ann Miller und Sean Penn ("Colors - Farben der Gewalt") bewundern. Der Thriller besticht nicht nur durch seine Suspense-Sequenzen, sondern kann auch mit einer schönen Lovestory aufwarten.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,5
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de