Super Size Me - 2004 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Super Size Me

OriginaltitelSuper Size Me
GenreDokumentarfilm
Land & Jahr USA 2004
Kinostart    15.07.2004 (Prokino Filmverleih)
FSK & Länge 100 min.
RegieMorgan Spurlock
DarstellerMorgan Spurlock
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerDVDsbewerten

Vier Regeln: 1. Keine Sonderwünsche - will heißen alles essen, was McDonald's anbietet. 2. Wenn das Personal ein Super Size Menü anbietet - wird dieses angenommen. 3. Keine Ausreden - alle Angebote der Karte müssen probiert werden. 4. Kein Schlappmachen! - drei Mahlzeiten täglich müssen von Morgan Spurlock gegessen werden. Diesen Grundsätze hat sich Autor, Regisseur und Produzent in Personalunion Morgan Spurlock selbst verpflichtet. Für seine filmische Abrechnung mit dem Fast Food Wahnsinn in Amerika setzt sich der Dokumentarfilmer 30 lange Tage auf die "Burger-Diät". Schon nach wenigen Tagen raten ihm die drei für den Film eigens engagierten Ärzte, das Experiment abzubrechen. Spurlock's Gesundheit geht in den Keller, besonders die Verfettung seiner Leber nimmt dramatische Züge an. Nach dreißig Tagen hat er nicht nur stolze 13 Kilo zugenommen, er leidet zudem an Depressionen, Trägheit und einer deutlich nachlassenden Libido! Während seiner Diät unternimmt der Filmemacher eine Tour quer durch die USA. Er befragt Gesundheitsexperten, Fast Food Konsumenten und ersucht von eine Stellungnahme von McDonald's.
Morgan Spurlock Stil erinnert schon sehr an den von Michael Moore in "Bowling for Columbine". Er serviert dem Zuschauer Fakten und Hintergründe die mit schnellen Schnitten, grafischen Montagen und seinem komödiantischen Schauspieltalent verbunden sind. Unterhaltsam zeigt er einige der Gründe auf, warum 37% aller amerikanischen Jugendlichen und 2/3 aller Erwachsenen übergewichtig sind. Für seine witzige und gelungene Dokumentation erhielt Spurlock den Regiepreis beim Sundance Festival in Utah und schaffte zudem auf Anhieb den Einstieg in die Top zehn am amerikanischen Boxoffice.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,7
6,0 (Filmreporter)     
 (3 User)

Meinungen

Super Size Me

Ein schockierender und sehr informativer Film über die moderne Esskultur in den USA. Da Fast Food heutzutage nicht mehr allein ein amerikanisches Problem ist, sondern sich in... mehr
13.09.2004 12:13 Uhr - Biggi

Trailer: 

Super Size Me

Vier Regeln: 1. Keine Sonderwünsche - will heißen alles essen, was McDonald's anbietet. 2. Wenn das Personal ein Super Size Menü anbietet - wird dieses...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de