Features und Filmkritiken - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Features und Filmkritiken

Simon Pegg und Rosamund Pike in "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück"
Tragikomische Weltreise eines Psychiaters veröff. 23. 05. 2014

Peter Chelsoms herzerwärmendes Märchen

Psychiater Hectors Patienten sind unglücklich, sein Leben überstrukturiert. Kurzentschlossen lässt er seine entgeisterte Freundin in London zurück und bricht zu einer Reise um den Globus auf, um herauszufinden, was Menschen glücklich macht. In China, Afrika und Amerika erlebt er die irrsten Abenteuer. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Transcendence
Zukunfts-Thriller von "Inception"-Kameramann Wally Pfister veröff. 16. 05. 2014

Transcendence: Naniten und sedierte Wissenschaftler

In einem Zukunfts-Thriller von "Inception"-Kameramann Wally Pfister darf Johnny Depp einen eher gelangweilten als gefährlichen verrückten Wissenschaftler geben. Seine fast schon humanistisch geprägte Figur hat dabei ihre Allmachtsphantasien leider nicht im Griff und muss - trotz guter Ansätze - ihr Betriebssystem wieder herunterfahren. Eine Sci-Fi-Geschichte, die mit tollen Bildern und guten Darstellern beginnt, aber im Laufe der - leider auch vorhersehbaren - Handlung immer mehr langweilt. weiter

Bryan Cranston und Aarin Taylor-Johnson auf den Spuren von "Godzilla 3D"
Geerdeter Katastrophenthriller veröff. 13. 05. 2014

Monster Movie 2014: "Godzilla 3D"

Auch 15 Jahre, nachdem Nuklearforscher Joe seine Frau in einem atomaren GAU verlor, sucht er weiterhin obsessiv nach der Ursache der Katastrophe. Mit seinem Sohn Ford entdeckt er ein Geheimprojekt, das riesige prähistorische Monster freisetzt, die sich von Radioaktivität ernähren. weiter

Metéora
In magisches Licht getauchtes Kunstkino veröff.  5. 05. 2014

Kontraste des Heiligen und Weltlichen

Mönch Theodor (Theo Alexander) und Nonne Urania (Tamila Koulieva-Karantinaki) gehören zwei gegenüber liegenden orthodoxen Klöstern an, die im zentralgriechischen Metéora durch eine tiefe Schlucht voneinander getrennt sind. Heimlich unterhalten beide eine verbotene Liebesbeziehung. Gefühle und Sex stürzen sie in schwere innere Konflikte. weiter

Jodorowskys Dune
Der größte Film, den es nie gab veröff. 28. 04. 2014

Jodorowsky gewaltige "Dune"-Verfilmung

Mitte der 1970er Jahre folgt Kultfilmer Alejandro Jodorowsky der Einladung des Produzenten Michel Seydoux nach Paris, um dort die Adaption von Frank Herberts SciFi-Roman "Der Wüstenplanet" vorzubereiten. Jodorowsky spannte die besten Künstler seiner Zeit ein - bis Hollywood den Geldhahn zudrehte. Frank Pavich hat in "Jodorowskys Dune" nachgefragt. Die Dokumentation lief auf vielen Festivals, so auch auf dem Filmfest München. weiter

Transcendence
Schwaches Near-Future-Drama veröff. 21. 04. 2014

Spiel mit Technikängsten

Dr. Will Caster (Johnny Depp) hat gerade den selbständig denkenden und fühlenden Quantencomputer PINN erfunden, da wird er von technologiefeindlichen Terroristen mit Polonium vergiftet und stirbt binnen weniger Wochen. Derweil transferiert seine Frau Evelyn seinen Geist in den Supercomputer und so geht Will als Superintelligenz online. weiter
Seite: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Rebel Wilson beim Celebrity Girls Night Out zu "Brautalarm"

Filmnews

Wilson nennt neuen Titel

"Nasty Women", das Remake von "Zwei hinreißend verdorbene Schurken", hat einen neuen Titel. Zudem hat die Komödie mit Rebel Wilson und Anne Hathaway einen neuen Starttermin. weiter
Judi Dench

Lehrerin Judi Dench

Judi Dench wird für die weibliche Hauptrolle in "Six Minutes to Midnight" gehandelt. Mit von der Partie in dem Nazi-Thriller ist ihr "Victoria & Abdul"-Kollege Eddie Izzard. weiter
Sam Rockwell und Frances McDormand in "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (2017)

Die BAFTA-Gewinner

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ist mit fünf Preisen der große Gewinner bei der Verleihung der britischen Filmpreise. weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de