Galerie: Paris was a Woman
Filmreporter-RSS

Paris was a Woman

Paris was a Woman

Autorin Andrea Weiss und Regisseurin Greta Schiller setzen sich mit den Anfängen der literarischen und überhaupt künstlerischen Moderne. Dabei fällt der Fokus auf die internationale Gruppe Frauen, die mit ihrem Schaffen Grenzen sprengten oder später weltbekannten Künstler unterstützten. Die Dokumentation ist wohl strukturiert, biografische Notizen hingegen eher am Rande zu finden.

Zum Thema

Filmplakat zu Paris was a Woman

Paris was a Woman

Dokumentarfilm Großbritannien 1996
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de