Hopp oder top: die Kinocharts: "Baby Mama" auf Platz 1 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Hopp oder top: die Kinocharts

Baby Mama

© Universal Pictures

Komödie stürmt US-Charts

"Baby Mama" auf Platz 1

Michael McCullers' "Baby Mama" ist nach dem Startwochenende auf Platz eins der US-Charts gestürmt. Damit verbucht Universal die erste Nummer eins des Kinojahres 2008. Die Komödie spielte bereits 18,3 Millionen US-Dollar ein.
28. Apr 2008: Platz zwei der US-Charts belegt die Kifferkomödie "Harold and Kumar Escape from Guantanamo Bay", gefolgt vom Actionabenteuer "The Forbidden Kingdom". Nach den Zahlen des Businessportals Mediabiz vom 28. April 2008 konnte das deutsche Teenager-Drama "Sommer" seine Spitzenposition in den deutschen und österreichischen Charts verteidigen. In Österreich liegen die Komödien "Daddy ohne Plan" und "Juno" auf Platz zwei und drei, in Deutschland der Abenteuerfilm "Ein Schatz zum Verlieben" und das Zockerdrama "21".
Ann-Catherin Karg/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Baby Mama - Komödie USA, 2008  mehr
Sommer - Drama Deutschland, 2008  mehr
21 - Drama USA, 2008  mehr
Ein Schatz zum Verlieben - Abenteuer USA, 2008  mehr
Juno - Komödie USA, 2007  mehr
Daddy ohne Plan - Komödie USA, 2007  mehr
Forbidden Kingdom - Action USA, 2008  mehr
Stars
Michael McCullers

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de