Festivalticker: Petzold vertritt Deutschland | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Christian Petzold

© Piffl Medien

Jerichow im Wettbewerb um die Löwen

Petzold vertritt Deutschland

Filmemacher Christian Petzold ist mit "Jerichow" im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspielen von Venedig vertreten. Das Drama mit Nina Hoss, Benno Fürmann und Hilmi Sözer tritt als einzige deutsche Produktion in den Wettbewerb um den "Goldenen Löwen".
31. Jul 2008: Von 27. August bis 6. September 2008 werden in Venedig 21 Filme um den goldenen Löwen konkurrieren. Neben Petzolds Film sind noch drei andere deutsche Produktionen im Rennen um den Goldenen Löwen. Semih Kaplanoglu präsentiert "Süt", eine internationale Koproduktion aus der Türkei, Frankreich und Deutschland. Werner Schroeter tritt mit der französisch-deutsch-portugiesischen Koproduktion "Diese Nacht" ("Nuit de chien") an. Im Wettbewerb sind zudem die Filme von Haile Gerima "Teza" und Alexei A. German Jr. "Bumažnyj soldat" (Paper Soldier). Sie sind als deutscher Koproduktion entstanden.
Barbara Mayr/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Bumažnyj soldat - Drama Deutschland, 2008  mehr
Morgentau - Drama Athiopien, 2008  mehr
Diese Nacht - Drama Portugal, 2008  mehr
Süt - Milch - Drama Türkei, 2008  mehr
Jerichow - Drama Deutschland, 2009  mehr
Stars
Alexei A. German Jr.
Haile Gerima
Werner Schroeter
Semih Kaplanoglu
Hilmi Sözer
Benno Fürmann
Nina Hoss
Christian Petzold

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de