Festivalticker: Isabella Rossellini entscheidet | FILMREPORTER.de

Festivalticker

Isabella Rossellini in

© Filmlichter

Berlinale hat neue Präsidentin

Isabella Rossellini entscheidet

Isabella Rossellini wird Jury-Präsidentin der Internationalen Filmfestspielen Berlin 2011. Die "Blue Velvet"-Darstellerin ist neben der Schauspielerei auch als Produzentin und Regisseurin tätig.
30. Aug 2010: Rossellini sei eine vielseitige, kreative Filmkünstlerin mit umfangreicher Erfahrung im nationalen und internationalen Kino, sagt Festivaldirektor Dieter Kosslick. Die Tochter der Schauspielerin Ingrid Bergman und des italienischen Regisseurs Roberto Rossellini begann ihre Karriere als Journalistin und Modedesignerin. Ihr Schauspieldebut gab sie 1976 an der Seite ihrer Mutter in Vincente Minnellis "Nina - Nur eine Frage der Zeit". Internationale Bekanntheit erlangte sie unter anderem unter der Regie von David Lynch in "Blue Velvet" und "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula". Die 61. Berlinale findet vom 10. bis 20. Februar 2011 statt.
Franziska Bürklin/Filmreporter.de
Tom Cruise in "Edge of Tomorrow 3D"

Filmnews

Chartstürmer Tom Cruise

Tom Cruise hat mit "Live Die Repeat: Edge of Tomorrow" die Führung der DVD-Leihcharts übernommen. Im Verkaufssektor ist das "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" Spitzenreiter. weiter
Steve Coogan in "Philomena"

Steve Coogan in Sitcom

Steve Coogan spielt in "Happyish" mit. Ursprünglich sollte Philip Seymour Hoffman die Hauptrolle in der Sitcom übernehmen. Nach dessen Tod wurde das Projekt auf Eis gelegt. weiter
Renée Zellwegers neuer Fall

Renée Zellweger im Biopic

Renée Zellweger sichert sich die weibliche Rolle in "Same Kind Of Different As Me". Sie spielt in dem auf wahren Begebenheiten beruhenden Drama eine Frau, die an Krebs stirbt. weiter
Antonio Banderas auf der Pressekonferenz zu "Haywire"

Antonio Banderas prämiert

Antonio Banderas erhält den Ehren-Goya der Spanischen Filmakademie. Damit wird er für seine Verdienste als Schauspieler, Regisseur und Produzent gewürdigt. weiter
Sean Bean

NASA-Mitarbeiter Sean Bean

Sean Bean spielt in Ridley Scotts "The Martian" mit. Der "Herr der Ringe"-Darsteller wird im Science-Fiction-Spektakel neben Matt Damon und Jessica Chastain zu sehen sein. weiter
Brad Pitt in "Herz aus Stahl"

Brad Pitt stürmt US-Kinos

Brad Pitt ist mit "Fury" erfolgreich in den nordamerikanischen Kinos gestartet. Das Zweite-Weltkriegs-Drama von David Ayer spielte am Wochenende 23,5 Millionen US-Dollar ein. weiter
Robert Redford auf dem Sundance Film Festival 2012

Drachenfan Robert Redford

Robert Redford ist im Gespräch, im Remake von "Elliot, das Schmunzelmonster" mitzuspielen. Das Original aus dem Jahr 1977 ist eine Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm. weiter
Christian Bale

Starnews

Christian Bale bei Apple

Christian Bale spielt in einem Biopic über Steve Jobs den Apple-Mitbegründer. Dies Bestätigte Drehbuchautor Aaron Sorkin. Regie führt Danny Boyle ("Trainspotting"). weiter
Bryan Cranston in "Breaking Bad"

"Breaking Bad" vom Markt

Toys 'R' Us hat den Verkaufsstopp der "Breaking Bad"-Figuren von Toys 'R' Us durch. Eine aufgebrachte Mutter fand die Puppen für Gewalt und Drogen verherrlichend. weiter
Stanley Tucci

Stanley Tucci wird Papa

Stanley Tucci wird Vater. Der Schauspieler und die Literaturagentin Felicity Blunt erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Tucci hat bereits drei Kinder aus einer früheren Ehe. weiter
Charlie Sheen in "Two and a Half Men"

Charlie Sheen wieder solo

Charlie Sheen hat sich wenige Wochen vor der Hochzeit von seiner Verlobten Brett Rossi getrennt. Die beiden wollten im November dieses Jahres heiraten. weiter
Leonardo DiCaprio in Berlin

Leonardo DiCaprios Spende

Leonardo DiCaprios Wohltätigkeitsorganisation Leonardo DiCaprio Foundation spendet zwei Millionen US-Dollar für Oceans 5. Der Verein setzt sich für den Schutz der Ozeane ein. weiter
Heidi Klum

Heidi Klum geschieden

Heidi Klum und Seal sind seit Dienstag geschieden. Die beiden hatten Anfang 2012 ihre Trennung bekanntgegeben. Im April 2012 reichte das Model die Scheidungspapiere ein. weiter
Neil Patrick Harris

Harris moderiert Oscarshow

Neil Patrick Harris wird die Oscar-Verleihung 2015 moderieren. Der "How I Met Your Mother"-Darsteller moderiert zum ersten Mal den wichtigsten Filmpreis der USA. weiter

Zum Thema

Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula

Drama USA 1990

Nina - Nur eine Frage der Zeit

Fantasy Italien 1976

Blue Velvet

Thriller USA 1986
Düsterer Thriller um menschliche Irrungen und Leidenschaften von David Lynch. Jeffrey Beaumont (<persons|5363|Kyle... weiter

David Lynch

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Geboren in Missoula, Montana, USA. weiter

Vincente Minnelli

Regisseur
Vincente Minnelli ist der Vater von Liza Minnelli und erlangt Berühmtheit durch zahlreiche... weiter

Roberto Rossellini

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Geboren wurde der Mitbegründer des Neorealismus 1906 in Rom. Eine Laufbahn als Filmemacher schwebte dem jungen... weiter

Ingrid Bergman

Darstellerin
Die schwedische Schönheit ist ein strahlender Stern an Hollywoods Himmel der 1940er und 50er Jahre. Ihr... weiter

Dieter Kosslick

Darsteller
Der seit dem 1. Mai 2001 Berlinaledirektor Dieter Kosslick, ist eigentlich studierter Kommunikationswissenschaftler,... weiter

Isabella Rossellini

Darstellerin, Drehbuch
Die vielseitige Künstlerin wird 1952 als Kind der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman und des... weiter

Hommage an die spanische Regisseurin Isabel Coixet


Film und Oper: Isabel Coixet und Miroslav Srnka mit "Das geheime Leben der Worte"

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2014 Filmreporter.de