Festivalticker: "vincent will meer" bester Film | FILMREPORTER.de

Festivalticker

vincent will meer

© Constantin Film

Verleihung der Lolas 2011

"vincent will meer" bester Film

"vincent will meer" und "Drei" sind die großen Gewinner des 61. Deutschen Filmpreises. "vincent will meer" erhielt am 8. April 2011 in Berlin die Lola für den besten Spielfilm in Gold. Hauptdarsteller Florian David Fitz ("Männerherzen") wurde als bester Schauspieler gewürdigt.
11. Apr 2011: Als beste Darstellerin wurde Sophie Rois für ihre Leistung in "Drei" prämiert. Für das Drama erhielt Tom Tykwer ("Lola rennt") den Preis als bester Regisseur. Zudem wurde das Werk für den Schnitt ausgezeichnet. "Poll" bekam mit vier Lolas die meisten Auszeichnungen, darunter in den Kategorien Szenenbild, Kostüme und Kamera. Zudem wurde Richy Müller ("Vier Minuten") bester Nebendarsteller.

"Almanya - Willkommen in Deutschland" wurde als bester Spielfilm in Silber geehrt. Zudem gewannen Nesrin Samdereli und Yasemin Samdereli die Trophäe für das beste Drehbuch. "Wer wenn nicht wir" war fünf Mal nominiert und erhielt schließlich den Preis als bester Film in Bronze. Wim Wenderss 3D-Tanzfilm "Pina" wurde zur besten Dokumentation gekürt.
Heiko Thiele/Filmreporter.de
George Clooney bei Screen Actors Guild Awards 2012

Filmnews

George Clooney findet Autor

Anthony McCarten wird das Drehbuch zu George Clooneys nächster Regiearbeit, dem Drama "Hack Attack", schreiben. Von ihm stammt das Drehbuch zu "Die Entdeckung der Unendlichkeit". weiter
Michael Bay auf der Premiere in Miamy von "Pain & Gain"

13 Stunden für Michael Bay

Wird Blockbuster-Experte Michael Bay zu einem politischen Filmemacher? Der Regisseur ist im Gespräch, das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama "13 Hours" zu inszenieren weiter
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit 3D

Die X-Men erobern Charts

"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" belegt als höchster Neueinsteiger Platz eins in den DVD-Leihcharts. "Das Schicksal ist ein Mieser Verräter" ist in den Kaufcharts ganz oben. weiter
Orson Welles im "Im Zeichen des Bösen"

Orson Welles' letzter Film

Nächstes Jahr kommt Orson Welles' letzter, unvollendeter Film in die US-Kinos. Der Regisseur hatte 15 Jahre lang an dem Projekt gearbeitet, bevor er im Jahr 1985 verstarb. weiter
Begehrt: Megan Fox

Megan Fox in "Zeroville"

Megan Fox und Seth Rogen werden an der Seite von James Franco in "Zeroville" zu sehen sein. Franco führt bei der Literaturadaption auch Regie und fungiert als Produzent. weiter
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel

Halloween-Fieber in den USA

Wenige Tage vor dem Fest befinden sich die USA im Halloween-Fieber. Das bekam auch der Horrorthriller "Ouija" zu spüren, der auf Anhieb die Spitze der Kinocharts eroberte. weiter
Tom Cruise in "Edge of Tomorrow 3D"

Chartstürmer Tom Cruise

Tom Cruise hat mit "Live Die Repeat: Edge of Tomorrow" die Führung der DVD-Leihcharts übernommen. Im Verkaufssektor ist das "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" Spitzenreiter. weiter
Ashton Kutcher in "Valentinstag"

Starnews

War Ashton Kutcher untreu?

War Ashton Kutcher seiner Verlobten Mila Kunis untreu? Der "Two and a Half Men"-Darsteller soll während der Dreharbeiten zu "Jobs" mit einer Visagistin geschlafen haben. weiter
Melissa McCarthy bei der Los Angeles-Premiere von "Brautalarm"

Melissa McCarthy überfallen

Melissa McCarthy wurde Opfer eines Raubüberfalls, als sie vor Jahren gerade in Los Angeles gekommen war. Sie arbeitete in einer Reinigung, als sich der Überfall ereignete. weiter
Jennifer Lawrence (Venedig 2008)

Jennifer Lawrence solo

Jennifer Lawrence ist wieder zu haben. Die Schauspielerin hat sich von Chris Martin getrennt. Die beiden waren im Juni dieses Jahres zum ersten Mal zusammen gesehen worden. weiter
Jennifer Lawrence

Sexvideo mit Lawrence?

Der Nacktfoto-Skandal um Jennifer Lawrence weitet sich aus. Der Ex-Freund der Schauspielerin behauptet: Die Bilder waren nur der Anfang, bald kommen die Sexvideos. weiter
Christian Bale

Christian Bale bei Apple

Christian Bale spielt in einem Biopic über Steve Jobs den Apple-Mitbegründer. Dies Bestätigte Drehbuchautor Aaron Sorkin. Regie führt Danny Boyle ("Trainspotting"). weiter
Bryan Cranston in "Breaking Bad"

"Breaking Bad" vom Markt

Toys 'R' Us hat den Verkaufsstopp der "Breaking Bad"-Figuren von Toys 'R' Us durch. Eine aufgebrachte Mutter fand die Puppen für Gewalt und Drogen verherrlichend. weiter
Stanley Tucci

Stanley Tucci wird Papa

Stanley Tucci wird Vater. Der Schauspieler und die Literaturagentin Felicity Blunt erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Tucci hat bereits drei Kinder aus einer früheren Ehe. weiter

Zum Thema

Pina 3D

Biographie Deutschland 2010
25 Jahre nach der Begegnung Wim Wenders mit der Tanzkunst Pina Bauschs begann der Filmemacher mit der... weiter

Drei

Komödie Deutschland 2010
Journalistin Hanna (Sophie Rois) und Kunsttechniker Simon (Sebastian Schipper) sind seit 20 Jahren ein... weiter

Männerherzen

Komödie Deutschland 2009
In einem Berliner Fitnessstudio treffen sich Männer mit unterschiedlichen Lebensentwürfen. Werbefachmann Niklas (<persons|22764|Florian... weiter

Lola rennt

Drama Deutschland 1998
Drei Mal wird erzählt, wie Lola aus ihrer Wohnung hetzt, um Freund Manni (Moritz Bleibtreu) zu retten. Drei Mal mit drei... weiter

Poll

Drama Deutschland 2010
Im Juni des Jahres 1914 reist die 14-Jährige Oda (Paula Beer) mit dem Sarg ihrer Mutter zu Vater Ebbo... weiter

Vier Minuten

Drama Deutschland 2006
In der straffälligen Jenny (Hannah Herzsprung) schlummert ein musikalisches Genie. Die alternde Klavierlehrerin Traude... weiter

Almanya - Willkommen in Deutschland

Komödie Deutschland 2011
Der sechsjährige Cenk (Rafael Koussouris) hat Probleme mit seiner Identität. Ist er nun Türke oder Deutscher - oder... weiter

Wer wenn nicht wir

Drama Deutschland 2011
Als Kind seiner Zeit legt auch Bernward Vesper (August Diehl) in den 1960er Jahren eine rebellische... weiter

vincent will meer

Drama Deutschland 2010
Vincent (Florian David Fitz) leidet am Tourette-Syndrom. Seine Mutter ist kürzlich verstorben. Sein Vater... weiter

Yasemin Samdereli

Regisseur, Drehbuch

Tom Tykwer

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Tom Tykwer studiert nicht an einer Filmhochschule, sondern bringt sich das Filmemachen selbst bei. Der exzessive... weiter

Nesrin Samdereli

Drehbuch

Richy Müller

Darsteller
Er gehört zu der Sorte Schauspieler, die Gefühle mit körperlicher Präsenz ausdrücken können. Dabei ist die... weiter

Florian David Fitz

Darsteller, Regisseur, Drehbuch
Gleich nach seinem Abitur 1994 geht Florian David Fitz nach Boston, Massachusetts, wo er Schauspiel und Musik... weiter

Wim Wenders

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
Wim Wenders gehört zu den renommiertesten Filmemachern. Mit Filmen wie "Der amerikanische Freund", dem... weiter

Sophie Rois

Darstellerin
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2014 Filmreporter.de