Festivalticker: Premiere mit Nicole Kidman | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Nicole Kidman (Der goldene Kompass)

© Warner

Programm des Filmfests München 2011

Premiere mit Nicole Kidman

Das Programm des 29. Filmfests München wurde am heutigen Montag, den 6. Juni 2011 bekannt gegeben. Insgesamt werden 237 Filme laufen, unter denen Werke wie "Rabbit Hole" mit Nicole Kidman ("Meine erfundene Frau") Deutschlandpremiere feiern.
06. Jun 2011: Unter den Deutschlandpremieren befinden sich auch "Hesher" mit Natalie Portman ("Black Swan") und "London Boulevard" mit Colin Farrell ("Crazy Heart") und Keira Knightley ("Abbitte"). Den Abschluss des Filmfests 2011 bildet Aki Kaurismäkis "Le Havre", in dem es um einen minderjährigen illegalen Flüchtling aus Afrika geht. Auch im Eröffnungsfilm "Der Junge mit dem Fahrrad" von den Brüdern Jean-Pierre und Luc Dardenne steht ein kleiner Junge im Zentrum (wie berichteten: Jean-Pierre und Luc Dardenne in München).

Preisträger des CineMerit Awards 2011 sind John Malkovich ("R.E.D. - Älter.Härter.Besser") sowie der georgische Regisseur Otar Iosseliani, die beide in München sein werden. Beiden Künstlern wird man eigene Reihen widmen. Zudem sind die Werke des amerikanischen Independent-Regisseurs Tom DiCillo und des schwedischen Filmemachers Roy Andersson in zwei Retrospektiven zu sehen.
Heiko Thiele/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
R.E.D. - Älter.Härter.Besser - Action USA, 2010  mehr
Der Junge mit dem Fahrrad - Drama Frankreich, 2011  mehr
Le Havre - Komödie Finnland, 2011  mehr
Abbitte - Drama Großbritannien, 2007  mehr
Crazy Heart - Drama USA, 2009  mehr
London Boulevard - Krimi USA, 2010  mehr
Black Swan - Fantasy USA, 2010  mehr
Hesher - Der Rebell - Drama USA, 2010  mehr
Meine erfundene Frau - Komödie USA, 2011  mehr
Rabbit Hole - Neue Wege - Drama USA, 2010  mehr
Stars
Roy Andersson
Tom DiCillo
Otar Iosseliani
John Malkovich
Luc Dardenne
Jean-Pierre Dardenne
Aki Kaurismäki
Keira Knightley
Colin Farrell
Natalie Portman
Nicole Kidman

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2015 Filmreporter.de