Festivalticker: "Le Havre" ausgezeichnet | FILMREPORTER.de

Festivalticker

André Wilms nimmt für Aki Kaurismäki in München den Arri-Preis entgegen

© Heiko Thiele/Ricore Text

Arri-Preis verliehen

"Le Havre" ausgezeichnet

"Le Havre" wurde am gestrigen Freitag, den 1. Juli 2011 als bester internationaler Film auf dem 29. Filmfest München ausgezeichnet. Die Hauptdarsteller André Wilms und Blondin Miguel nahmen stellvertretend für Regisseur Aki Kaurismäki ("Der Mann ohne Vergangenheit") den Arri-Preis entgegen.
02. Jul 2011: Die Jury betonte in ihrer Begründung der Auszeichnung insbesondere die handwerkliche Brillianz und den humanistischen Blick, den das Werk kennzeichne. Wilms hielt seine Dankesrede teilweise auf deutsch. Er sagte unter anderem: "Kaurismäki hat mich und Blondin so detailliert geführt, dass wir komplett in unseren Rollen aufgehen konnten."

Außerdem wurde Paddy Considine mit dem CineVision Award als bester ausländischer Nachwuchs-Regisseur für "Tyrannosaur" geehrt. Die Auszeichnung konnte der Engländer nicht persönlich entgegennehmen. Für Considine stand deswegen im Carl-Orff-Saal im Gasteig Hauptdarsteller Paul Popplewell auf der Bühne. Considine bedankte sich mit einer Videobotschaft.

Der CineMerit Award des Jahres 2011 ging an Otar Iosseliani ("Montag Morgen"). Die Laudatio für den georgischen Regisseur hielt Kollege Dito Tsintsadze ("Schussangst"). Dieser betonte in seiner Rede das außergewöhnliche Schaffen Iosselianis: "Er geht immer neue Wege und betrachtet Dinge mit einem ganz besonderen Blick, der es schafft diese in einem neuen wundervollen Licht erscheinen zu lassen."
Heiko Thiele/Filmreporter.de
Tom Cruise in "Edge of Tomorrow 3D"

Filmnews

Chartstürmer Tom Cruise

Tom Cruise hat mit "Live Die Repeat: Edge of Tomorrow" die Führung der DVD-Leihcharts übernommen. Im Verkaufssektor ist das "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" Spitzenreiter. weiter
Steve Coogan in "Philomena"

Steve Coogan in Sitcom

Steve Coogan spielt in "Happyish" mit. Ursprünglich sollte Philip Seymour Hoffman die Hauptrolle in der Sitcom übernehmen. Nach dessen Tod wurde das Projekt auf Eis gelegt. weiter
Renée Zellwegers neuer Fall

Renée Zellweger im Biopic

Renée Zellweger sichert sich die weibliche Rolle in "Same Kind Of Different As Me". Sie spielt in dem auf wahren Begebenheiten beruhenden Drama eine Frau, die an Krebs stirbt. weiter
Antonio Banderas auf der Pressekonferenz zu "Haywire"

Antonio Banderas prämiert

Antonio Banderas erhält den Ehren-Goya der Spanischen Filmakademie. Damit wird er für seine Verdienste als Schauspieler, Regisseur und Produzent gewürdigt. weiter
Sean Bean

NASA-Mitarbeiter Sean Bean

Sean Bean spielt in Ridley Scotts "The Martian" mit. Der "Herr der Ringe"-Darsteller wird im Science-Fiction-Spektakel neben Matt Damon und Jessica Chastain zu sehen sein. weiter
Brad Pitt in "Herz aus Stahl"

Brad Pitt stürmt US-Kinos

Brad Pitt ist mit "Fury" erfolgreich in den nordamerikanischen Kinos gestartet. Das Zweite-Weltkriegs-Drama von David Ayer spielte am Wochenende 23,5 Millionen US-Dollar ein. weiter
Robert Redford auf dem Sundance Film Festival 2012

Drachenfan Robert Redford

Robert Redford ist im Gespräch, im Remake von "Elliot, das Schmunzelmonster" mitzuspielen. Das Original aus dem Jahr 1977 ist eine Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm. weiter
Bryan Cranston in "Breaking Bad"

Starnews

"Breaking Bad" vom Markt

Toys 'R' Us hat den Verkaufsstopp der "Breaking Bad"-Figuren von Toys 'R' Us durch. Eine aufgebrachte Mutter fand die Puppen für Gewalt und Drogen verherrlichend. weiter
Stanley Tucci

Stanley Tucci wird Papa

Stanley Tucci wird Vater. Der Schauspieler und die Literaturagentin Felicity Blunt erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Tucci hat bereits drei Kinder aus einer früheren Ehe. weiter
Charlie Sheen in "Two and a Half Men"

Charlie Sheen wieder solo

Charlie Sheen hat sich wenige Wochen vor der Hochzeit von seiner Verlobten Brett Rossi getrennt. Die beiden wollten im November dieses Jahres heiraten. weiter
Leonardo DiCaprio in Berlin

Leonardo DiCaprios Spende

Leonardo DiCaprios Wohltätigkeitsorganisation Leonardo DiCaprio Foundation spendet zwei Millionen US-Dollar für Oceans 5. Der Verein setzt sich für den Schutz der Ozeane ein. weiter
Heidi Klum

Heidi Klum geschieden

Heidi Klum und Seal sind seit Dienstag geschieden. Die beiden hatten Anfang 2012 ihre Trennung bekanntgegeben. Im April 2012 reichte das Model die Scheidungspapiere ein. weiter
Neil Patrick Harris

Harris moderiert Oscarshow

Neil Patrick Harris wird die Oscar-Verleihung 2015 moderieren. Der "How I Met Your Mother"-Darsteller moderiert zum ersten Mal den wichtigsten Filmpreis der USA. weiter
Brad Pitt

Waffennarr Brad Pitt?

Brad Pitt hatte schon im Kindergarten-Alter Umgang mit Schusswaffen. In einem Interview verriet er, dass er mit sechs Jahren die Schrotflinte seines Großvaters erbte. weiter

Zum Thema

Le Havre

Komödie Finnland 2011
Der ehemalige Schriftsteller Marcel (André Wilms) verdingt sich in der französischen Hafenstadt "Le Havre" als... weiter

Montag Morgen

Komödie Frankreich 2001
Vincent hat genug von seinem Alltag: Jeden Morgen um fünf Uhr aufstehen, 90 Minuten Busfahrt zur Arbeit, die monotone Arbeit in die... weiter

Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte

Drama Großbritannien 2011
Joseph (Peter Mullan) ist im Grunde seines Herzens ein guter Mensch, doch seine raue und gewalttätige Schale lassen den... weiter

Der Mann ohne Vergangenheit

Drama Finnland 2002
Der Mann ohne Vergangenheit (Markku Peltola) stolpert schweigend durch sein neues Leben. Von drei üblen Schlägern... weiter

Schussangst

Drama Deutschland 2003
Ein verrücktes Mädchen, ein verliebter Junge und eine Schusswaffe, die unbedingt benutzt werden will - aus diesem Szenario hat der... weiter

Aki Kaurismäki

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Der vielfach preisgekrönte finnische Regisseur studierte in Helsinki Literatur- und Kommunikationswissenschaften.... weiter

Paddy Considine

Darsteller

Blondin Miguel

Blondin Miguel hat sein Filmdebüt in "Le Havre". In der leisen Tragikomödie von <persons|4447|Aki... weiter

Paul Popplewell

Darsteller

Otar Iosseliani

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch

André Wilms

Darsteller
Der 1947 in Straßburg geborene André Wilms fühlt sich nicht nur auf der Bühne zu Hause, sondern auch im Film.... weiter

Dito Tsintsadze

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Musik
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
*** Kostja Ullmann küsst stoppeligen Ken Duken *** Will Smiths "Hitch - Der Date Doktor" als Serie *** Bryan Singer und 'gute Freundin' erwarten Baby *** Renée Zellweger: Grund für neues Aussehen: Glück *** Shia LaBeouf würgte Regisseur am Set *** Tori Spelling an Bronchitis erkrankt, nicht an Ebola *** Elternhaus von George Harrison versteigert *** Paul Schrader und Nicolas Cage boykottieren eigenen Film *** Dominik Grafs "Polizeiruf 110" Quotensieger *** Ninja Turtles Platz eins in Deutschland *** Will Smith in "Suicide Squad" dabei *** Traurige Gewissheit: Misty Upham ist tot *** Gal Gadot für "Ben Hur" gehandelt *** Elizabeth Peña gestorben *** Berlinale-Chef Dieter Kosslick erhält Innovationspreis *** Bill Murray im weiblichen "Ghostbusters" dabei? *** Katie Holmes im Tischfußball-Fieber *** Judi Dench hat schreckliche Angst vor Schülern *** "Unsere Mütter, Unsere Väter": Chance auf International Emmy *** Hugh Grant nicht in "Bridget Jones's Baby" dabei *** "Guardians of the Galaxy"-Darsteller Dave Bautista neuer "Bond"-Bösewicht *** Ulrich Tukur mit "Tatort" Quoten-Spitzenreiter *** Shia LaBeouf hatte eine Existenzkrise *** "Gone Girl" - Erfolg wegen Ben Afflecks Penis? *** Angelina Jolies "Unbroken" feiert in Sydney Weltpremiere *** David Lynch dreht "Twin Peaks"-Fortsetzung *** Marian Seldes gestorben *** Ryan Reynolds und Blake Lively erwarten erstes Baby *** Steve Martin für Lebenswerk ausgezeichnet *** Deutsche Kinocharts: Elyas M'Barek findet Männerhort ***
© 2014 Filmreporter.de