Festivalticker: "Melancholia" bester Film | FILMREPORTER.de
 

Festivalticker

Melancholia

© Concorde Filmverleih

Europäischer Filmpreis in Berlin

"Melancholia" bester Film

Am Samstag, den 3 Dezember 2011 wurden in Berlin die Europäischen Filmpreise 2011 vergeben. Neben zwei weiteren Auszeichnungen gewann Lars von Triers "Melancholia" den Preis als bester Film. Auch Tom Hoopers "The King's Speech" heimste drei Preise ein. Unter anderem wurde Colin Firth als bester Darsteller prämiert.
05. Dez 2011: Sowohl Firth als auch von Trier waren nicht anwesend, um ihren Preis persönlich entgegenzunehmen. Letzterer hatte stattdessen seine Ehefrau Bente Frøge geschickt, die an dem Abend von Triers Ankündigung bestätigte, sich öffentlich nicht mehr äußern zu wollen. Grund war die Kritik an seinen polemischen Äußerungen über Hitler auf der "Melancholia"-Pressekonferenz in Cannes (wir berichteten: Lars von Trier nimmt Stellung).

Beste Darstellerin wurde Tilda Swinton für ihre Rolle im Drama "We Need to Talk About Kevin". Die britische Schauspielerin glänzte ebenfalls durch Abwesenheit. Die dänische Filmemacherin Susanne Bier ließ es sich dagegen nicht nehmen, nach Berlin zu reisen und den Preis als beste Regisseurin für ihr Oscar-prämiertes Werk "In einer besseren Welt" entgegenzunehmen. Mit Wim Wenders fand sich auch ein Deutscher unter den Gewinnern. Sein Tanzfilm "Pina 3D" wurde zur besten Dokumentation gekürt.
Stefan Huhn/Filmreporter.de
Oscar Isaac in "Inside Llewyn Davis"

Filmnews

Oscar Isaac apokalyptisch

Oscar Isaac wird als Titel gebender Schurke in Bryan Singers "X-Men: Apocalypse". Apocalypse aka En Sabah Nur ist der älteste Mutant im "X-Men"-Universum. weiter
Rachel McAdams bei Photocall zu "Für immer Liebe" in München

Rachel McAdams ermittelt

Die Besetzung der 2. Staffel von "True Detective" steht fest. Demnach werden Rachel McAdams, Kelly Reilly und Taylor Kitsch neben Colin Farrell und Vince Vaughn zu sehen sein. weiter
Liam Hemsworth in "Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1"

Erfolg für "Mockingjay"

"Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1" erobert Platz eins in den deutschen Kinocharts. Das Fantasyabenteuer lockte 1,2 Millionen Besucher vor die Leinwände. weiter
Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1"

Jennifer Lawrence ganz oben

"Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1" erobert mit einem Umsatz von 123 Millionen US-Dollar Platz eins der US-Kinocharts. Weltweites Startergebnis ist 275 Millionen US-Dol weiter
Brick Mansions

Paul Walker kampfstark

Paul Walker schafft es mit seiner letzten Hauptrolle in "Brick Mansion" ganz nach oben in den deutschen Heimkino-Charts. Der Actioner die neue Nummer eins in den DVD-Leihcharts. weiter
Melissa McCarthy bei der Los Angeles-Premiere von "Brautalarm"

Glöckchen Melissa McCarthy

Melissa McCarthy tritt in die Fußstapfen von Julia Roberts. Die "Mike & Molly"-Darstellerin übernimmt die Titelrolle in "Tinker Bell". Roberts spielte das Glöckchen in "Hook". weiter
Regisseur und Hauptdarsteller Zach Braff

Zach Braffs Rentnergang

Zach Braff soll Martin Brests Klassiker "Die Rentnergang" neu verfilmen. Das Drehbuch zum Remake stammt von "St. Vincent"-Regisseur Theodore Melfi. weiter
Christoph Waltz bei der Premiere von "Inglourious Basterds" in Cannes 2009

Starnews

Christoph Waltz' Stern

Oscar-Preisträger Christoph Waltz wird mit Stern auf Hollywood Walk of Fame geehrt. weiter
Shailene Woodley auf der Deutschland-Premiere von "Die Bestimmung - Divergent" in Berlin

Shailene Woodley bescheiden

Shailene Woodley wirkt trotz ihres Erfolges wie das Mädchen von nebenan. In einem interview hat die 23-Jährige nun verraten, dass sie noch nicht einmal einen Fernseher habe. weiter
Chris Hemsworth in München

Chris Hemsworth Sexiest Man

Chris Hemsworth ist laut People-Magazin der neue Sexiest Man Alive. Der "Rush - Alles für den Sieg"-Darsteller tritt die Nachfolge von Musiker Adam Levine an. weiter
Matthew McConaughey als Anwalt in "Der Mandant"

Matthew McConaugheys Stern

Große Ehre für Matthew McConaughey. Oscar-Preisträger enthüllte gestern seinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Es ist die 2534. Plakete auf dem berühmten Laufsteg. weiter
Colin Farrell auf der "Total Recall"-Premiere in Berlin

Colin Farrell für Homo-Ehe

Colin Farrell hat in einer irischen Zeitung einen Brief veröffentlicht, in dem er sich für die gleichgeschlechtliche Ehe in Irland einsetzt. Er hat einen schwulen Bruder. weiter
Justin Bieber auf der "Megamind"-Premiere

Justin Bieber vor Gericht

Justin Bieber wurde von einem argentinischem Gericht wegen der Attacke auf einen Fotografen im letzten Jahr vorgeladen. weiter
Jennier Lawrence auf der Premiere von "Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 1" in Cannes

Jennifer Lawrence zurück

Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult kommen sich nach Jennifers Trennung von Coldplay-Sänger Chris Martin wieder näher. weiter

Zum Thema

Pina 3D

Biographie Deutschland 2010
25 Jahre nach der Begegnung Wim Wenders mit der Tanzkunst Pina Bauschs begann der Filmemacher mit der... weiter

Melancholia

Thriller Dänemark 2011
Schon zu Beginn wird deutlich, dass die Erde dem Untergang geweiht ist. Unaufhaltsam nähert sich ein riesiger Planet dem blauen Planeten... weiter

In einer besseren Welt

Drama Dänemark 2010
Elias (Markus Rygaard) leidet unter der Trennung seiner Eltern und insbesondere der Abwesenheit seines Vaters Anton... weiter

The King's Speech

Drama Großbritannien 2010
Als Thronfolger gehört es zu König Georges VI. (Colin Firth) Pflichten, öffentlich zu sprechen. Keine leichte Aufgabe... weiter

We Need to Talk About Kevin

Drama Großbritannien 2011
Kevin (Ezra Miller) sitzt im Gefängnis, nachdem er an seiner Schule Amok gelaufen ist. Aus Sicht seiner Mutter Eva... weiter

Tilda Swinton

Darstellerin, Drehbuch, Produzentin
Tilda Swinton ist die exotische Grand Madame des britischen Empire. Mit Unkonventionalität und Grazie gelingen der... weiter

Colin Firth

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Der charmante Brite mit den großen braunen Augenverbrachte seine früheste Kindheit mit seinen missionierenden... weiter

Susanne Bier

Regisseur, Drehbuch

Tom Hooper

Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Wim Wenders

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
Wim Wenders gehört zu den renommiertesten Filmemachern. Mit Filmen wie "Der amerikanische Freund", dem... weiter

Lars von Trier

Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Lars von Trier zählt zu den innovativsten Regisseure seiner Generation. 1956 in Kopenhagen geboren, spielt er... weiter
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2014 Filmreporter.de