Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
Filmreporter-RSS
Deutsche Kinemathek

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

Die Deutsche Kinemathek hat seit ihrer Gründung, im Februar 1963, alles archiviert, was mit Geschichte und Technik des Films, Kinos und zum Teil auch des Fernsehens verbunden ist. Seit September 2000 präsentiert sie einen Teil ihrer Sammlungen in der Ständigen Ausstellung Film, die zu einem Gang durch die deutsche Filmgeschichte einlädt.
http://www.deutsche-kinemathek.de/

 Vorschau

Zur Seite Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

 Vorschau

Zur Seite Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
© 2017 Filmreporter.de