TV-Nachrichten: James Cameron beleuchtet Klimawandel | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

TV-Nachrichten

James Cameron am Set von

© 20th Century Fox

Gefährliche Zeiten

James Cameron beleuchtet Klimawandel

James Cameron ("Titanic") wird mit Jerry Weintraub die achtteilige TV-Dokumentation "The Years of Living Dangerously" produzieren. Die Reihe beschäftigt sich mit Menschen, die unter dem Klimawandel zu leiden haben. Bekannte Schauspieler sollen als Reporter fungieren, die Opfer diverser Umweltkatastrophen interviewen.
06. Nov 2012: Neben Cameron und Weintraub sind David Gelber und Joel Bach als Produzenten an Bord. Das berichtet die Entertainmentseite The Wrap am gestrigen Montag, den 5. November 2012.

Kritik an der Zerstörung unseres Planeten hat James Cameron auch schon in "Avatar - Aufbruch nach Pandora 3D" ausgeübt. In seinem Science-Fiction-Abenteuer beuten die Menschen den prächtigen Mond Pandora und dessen Bewohner aus, weil die Rohstoffe der Erde erschöpft sind.
Stefan Huhn, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Avatar - Aufbruch nach Pandora - Science Fiction USA, 2009  mehr
Years of Living Dangerously - Dokumentarfilm USA, 2014  mehr
Titanic - Katastrophenfilm USA, 1997  mehr
Stars
Jerry Weintraub
James Cameron

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de