Kurz gemeldet: Leslie Carlson erliegt Krebsleiden | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Die Fliege

© 20th Century Fox

Leslie Carlson erliegt Krebsleiden

"Videodrome"-Darsteller Leslie Carlson ist tot. Wie das Filmmagazin Deadline am gestrigen 11. Mai 2014 berichtet, starb der Schauspieler bereits am 3. Mai 2014 in Toronto an Krebs. Er wurde 81 Jahre alt. Carlson ist im Laufe seiner 41 Jahre währenden Karriere in knapp 100 Film- und Fernehrollen zu sehen. Neben "Videodrome" spielt der 1933 in Mitchell, South Dakota geborene Schauspieler in drei weitern Filmen von David Cronenberg mit, unter anderem in den Horror-Thrillern "Die Fliege" und "Dead Zone - Der Attentäter". Aus seinen Fernsehprojekten ragen die Auftritte in den Serien "Akte X" und "21 Jump Street - Tatort Klassenzimmer" heraus.
Weiterführende Infos
Filme
21 Jump Street - Tatort Klassenzimmer - Krimi USA, 1987  mehr
Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI - Science Fiction USA, 1993  mehr
Dead Zone - Der Attentäter - Horror USA, 1983  mehr
Die Fliege - Horror USA, 1985  mehr
Videodrome - Horror Kanada, 1983  mehr
Stars
David Cronenberg
Leslie Carlson

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de