In Produktion: Clive Owen in "The Confirmation" dabei | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Clive Owen in

© UIP

Vater-Sohn-Drama unter der Regie von "Nebraska"-Autor

Clive Owen in "The Confirmation" dabei

"The International"-Darsteller Clive Owen und Maria Bello ("Company Men") spielen in "The Confirmation" mit. Bei dem Projekt handelt es sich um das Regiedebüt von Drehbuchautor Bob Nelson, der Anfang dieses Jahres für das Skript zu Alexander Paynes Tragikomödie "Nebraska" für einen Oscar nominiert war.
19. Nov 2014: "The Confirmation" handelt von einem Vater und seinem Sohn, die zum ersten Mal Zeit miteinander verbringen, während die Mutter des Jungen und ihr neuer Ehemann eine religiöse Pilgerfahrt unternehmen. Die ohnehin schwierige Beziehung der beiden wird auf eine weitere Probe gestellt, als der Vater sein Haus verliert, sein Auto eine Panne hat und ihm seine letzten Habseligkeiten geklaut werden.

Wie das Filmmagazin Deadline am gestrigen 18. November 2014 berichtet, hat Clive Owen die Rolle des Vaters übernommen. "St. Vincent"-Darsteller Jaeden Lieberher spielt seinen Sohn. Maria Bello verkörpert die Mutter des Jungen, Matthew Modine ("The Dark Knight Rises") seinen Stiefvater. In einer weiteren Rolle wird "The King of Queens"-Darsteller Patton Oswalt zu sehen sein.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
The King of Queens - Komödie USA, 1998  mehr
The Dark Knight Rises - Action USA, 2012  mehr
St. Vincent - Komödie USA, 2014  mehr
Nebraska - Abenteuer USA, 2013  mehr
Company Men - Drama USA, 2010  mehr
The International - Drama USA, 2008  mehr
Stars
Patton Oswalt
Matthew Modine
Jaeden Lieberher
Alexander Payne
Bob Nelson
Maria Bello
Clive Owen

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de