Kurz gemeldet: Marion Cotillard mit Brad Pitt in Kriegsromanze? | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Marion Cotillard

© Universal Pictures

Marion Cotillard mit Brad Pitt in Kriegsromanze?

Marion Cotillard ist im Gespräch, an der Seite von Brad Pitt in einer noch unbetitelten Kriegsromanze mitzuspielen. Der Film handelt von zwei Auftragsmördern, die während des Zweiten Weltkrieg den Deutschen Botschafter in Casablanca töten müssen. Die Mission wird durch die Gefühle gefährdet, die sie füreinander entwickeln. Die beiden heiraten, doch dann erfährt der Mann, dass seine Frau eine Doppelagentin ist, die für die deutsche Regierung arbeitet. Sein Auftrag ist es, sie zu liquidieren. Regie führt Robert Zemeckis ("Forrest Gump") nach einem Drehbuch von Steven Knight ("Madame Mallory und der Duft von Curry"). Drehbeginn ist laut Filmzeitung Hollywood Reporter Anfang nächsten Jahres. Drehorte sind Casablanca, London und Kanada.
Weiterführende Infos
Filme
Madame Mallory und der Duft von Curry - Komödie USA, 2014  mehr
Forrest Gump - Komödie USA, 1994  mehr
Allied - Vertraute Fremde - Kriegsfilm USA, 2016  mehr
Stars
Steven Knight
Robert Zemeckis
Brad Pitt
Marion Cotillard

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de