In Produktion: Und Action: "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" in Leipzig | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Henry Hübchen, Anton Petzold und Juri Winkler in

© 20th Century Fox

Erste Klappe zum dritten Kinderfilm

Und Action: "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" in Leipzig

Heute haben in Leipzig die Dreharbeiten zum letzten Teil der "Rico & Oskar"-Trilogie, "Rico, Oskar und der Diebstahlstein", begonnen. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen erneut der tiefbegabte Rico (Anton Petzold) und der hochbegabte Oskar (Juri Winkler), die es diesmal an die Ostsee verschlägt.
16. Jun 2015: Die Handlung kommt in Schwung, als der alte Fitze stirbt und Rico seine Steinsammlung vermacht. Die beiden Jungs finden heraus, dass der wertvollste Stein der Kollektion gestohlen wurde, wodurch ihr Spürsinn geweckt wird. Zum Glück ist Ricos Mama (Karoline Herfurth) mit Bühl (Ronald Zehrfeld) verreist, sodass sie ungehindert ihre Ermittlungen aufnehmen können.

Wie schon die ersten beiden Teile ist auch die dritte Verfilmung der Kinderbücher von Andreas Steinhöfel hochkarätig besetzt. Neben den beiden Entdeckungen Anton Petzold und Juri Winkler sind die Profis Karoline Herfurth, Ronald Zehrfeld, Milan Peschel und Henry Hübchen wieder mit von der Partie. Neu an Bord sind unter anderem Jacob Matschenz, Detlev Buck und Fahri Yardim. Regie führte abermals Neele Vollmar, die bereits den ersten Teil inszenierte.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Rico, Oskar und der Diebstahlstein - Kinderfilm Deutschland, 2016  mehr
Stars
Neele Vollmar
Fahri Yardim
Detlev Buck
Jacob Matschenz
Henry Hübchen
Milan Peschel
Andreas Steinhöfel
Ronald Zehrfeld
Karoline Herfurth
Juri Winkler
Anton Petzold

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de