Kurz gemeldet: Drehstart für "Jonathan" mit Jannis Niewöhner | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Jannis Niewöhner in

© StudioCanal

Drehstart für "Jonathan" mit Jannis Niewöhner

Wie das Branchenblatt Blickpunkt: Film berichtet, ist heute die erste Klappe zum Drama "Jonathan" gefallen. Darin spielt "Rubinrot"- und "Saphirblau"-Darsteller Jannis Niewöhner einen jungen Mann, der sich um seinen krebskranken Vater (André M. Hennicke) kümmert. Mit dem Auftauchen des Jugendfreundes und Geliebten (Thomas Sarbacher) des Kranken verschlechtert sich das ohnehin angespannte Vater-Sohn-Verhältnis. Verkompliziert wird Jonathans Situation durch eine junge Pflegerin (Julia Koschitz), in die er sich Hals über Kopf verliebt. Regie führt der Spielfilm-Debütant Piotr J. Lewandowski nach seinem eigenen, mit dem Hessischen Filmpreis und dem Emdener Drehbuchpreis prämierten Skript. In weiteren Rollen werden Barbara Auer, Max Mauff und Leon Seidel zu sehen sein. Die Dreharbeiten finden bis 12. August in Baden-Württemberg, Hessen und an der Nordsee statt.
Weiterführende Infos
Filme
Saphirblau - Fantasy Deutschland, 2014  mehr
Rubinrot - Fantasy Deutschland, 2012  mehr
Jonathan - ein Film von Piotr J. Lewandowski - Drama Deutschland, 2016  mehr
Stars
Leon Seidel
Max Mauff
Barbara Auer
Julia Koschitz
Thomas Sarbacher
André M. Hennicke
Jannis Niewöhner

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de