Kurz gemeldet: Jonathan Demme leitet Orrizonti-Filmreihe in Venedig | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Jonathan Demme

© Rufus F. Folkks/Ricore Text

Jonathan Demme leitet Orrizonti-Filmreihe in Venedig

Oscar-Preisträger Jonathan Demme ist bei den diesjährigen Filmfestspielen von Venedig Jury-Vorsitzender der Nebenreihe Orrizonti. Dies teilte das Festival am gestrigen 22. Juli 2015 mit. Demme hat als Regisseur den Thriller-Klassiker "Das Schweigen der Lämmer" verantwortet, der mit insgesamt fünf Oscars ausgezeichnet wurde; einen davon erhielt Demme für die Regie. Auf das Konto des US-Regisseurs gehen auch das hochgelobte Aids-Drama "Philadelphia" mit Tom Hanks und Denzel Washington sowie das Drama "Der Manchurian Kandidat" ebenfalls mit Washington in der Hauptrolle. Demmes aktuelle Arbeit ist die mit Meryl Streep besetzte Musik-Tragikomödie "Ricki - Wie Familie so ist". Die 72. Internationalen Filmfestspiele von Venedig finden vom 02. bis 12. September 2015 statt. Den Vorsitz der Wettbewerbs-Jury hat der Oscar-prämierte Regisseur Alfonso Cuarón inne.
Weiterführende Infos
Filme
Ricki - Wie Familie so ist - Drama USA, 2015  mehr
Der Manchurian Kandidat - Mystery USA, 2004  mehr
Philadelphia - Drama USA, 1993  mehr
Das Schweigen der Lämmer - Thriller USA, 1990  mehr
Stars
Alfonso Cuarón
Meryl Streep
Denzel Washington
Tom Hanks
Jonathan Demme

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de