Kurz gemeldet: Angelina Jolie im Orient-Express? | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Angelina Jolie sexy wie immer

© Jean-François Martin/Ricore Text

Angelina Jolie im Orient-Express?

Bereits Sidney Lumet hatte eine illustre Darstellerriege vor der Kamera seiner legendĂ€ren Agatha Christie-Adaption "Mord im Orient Expreß" versammelt. Die Neuverfilmung von und mit Kenneth Branagh scheint dem VorgĂ€nger in dieser Hinsicht nicht nachzustehen. Wie das Filmmagazin Deadline am 10. Juni 2016 berichtet, steht Angelina Jolie in Verhandlungen ĂŒber eine Nebenrolle in "Murder on the Orient Express". Die Oscar-PreistrĂ€gerin soll in dem Kriminalfilm Teil einer prominenten Besetzung aus Spielfilm- und Theaterdarstellern werden. Christies 1934 veröffentlichter Detektivroman kreist um die Ermordung eines reichen Amerikaners im Orient-Express, der sich auf dem Weg nach Istanbul befindet. An Bord des Zuges ist auch Hercule Poirot. Der geniale Detektiv stellt bei seiner Recherche fest, dass das Opfer von mehreren Personen ermordet wurde. FĂŒr welchen Charakter Jolie gehandelt wird, steht noch nicht fest. Branagh verkörpert den Ermittler Poirot. "Mord im Orient-Express" wurde bereits mehrfach verfilmt. Am prominentesten ist Sidney Lumets gleichnamige Version aus dem Jahr 1974. Darin ist Albert Finney in der Rolle Poirots zu sehen. Lauren Bacall, Ingrid Bergman, Sean Connery und John Gielgud sind ebenfalls an Bord des Filmklassikers.
WeiterfĂŒhrende Infos
Filme
Mord im Orient Express - Krimi USA, 2017  mehr
Mord im Orient Expreß - Krimi Großbritannien, 1974  mehr
Stars
John Gielgud
Sean Connery
Ingrid Bergman
Lauren Bacall
Albert Finney
Angelina Jolie
Kenneth Branagh
Agatha Christie
Sidney Lumet

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de