Kurz gemeldet: "The Post": Steven Spielberg dreht mit Tom Hanks und Meryl Streep | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Steven Spielberg feiert in Berlin die deutsche

© 20th Century Fox

"The Post": Steven Spielberg dreht mit Tom Hanks und Meryl Streep

Steven Spielberg hat für seine neue Regiearbeit einmal mehr einer beachtliche Besetzung zusammengetrommelt. Wie das Branchenblatt Hollywood Reporter am gestrigen 6. März 2017 berichtet, haben sich die Oscar-Preisträger Tom Hanks und Meryl Streep die Hauptrollen in Spielbergs Politdrama "The Post" gesichert. Der Film kreist um die Recherchen der US-Zeitschrift The Washington Post zur Rolle der US-Regierung während des Vietnamkrieges. Das Projekt markiert die fünfte Zusammenarbeit zwischen Spielberg und Hanks nach "Der Soldat James Ryan", "Catch me if you can", "Terminal" und "Bridge of Spies - Der Unterhändler". Streep hat noch nie als Darstellerin in einem Film des Erfolgsregisseurs mitgewirkt.
Weiterführende Infos
Filme
Bridge of Spies - Der Unterhändler - Thriller USA, 2015  mehr
Terminal - Romanze USA, 2004  mehr
Catch me if you can - Drama USA, 2002  mehr
Der Soldat James Ryan - Kriegsfilm USA, 1998  mehr
Stars
Meryl Streep
Tom Hanks
Steven Spielberg

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de