In Produktion: Julie Delpy in "Girls of the Sun" dabei | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

July Delpy in

© The Film

Kriegsdrama um weibliche Freiheitskämpferinnen

Julie Delpy in "Girls of the Sun" dabei

Bei "Girls of the Sun" handelt sich um ein Kriegsdrama mit einer vornehmlich weiblichen Besetzung. Und Julie Delpy hat sich eine der Hauptrollen darin gesichert. Mit von der Partie ist auch "Exodus: Götter und Könige"-Darstellerin Golshifteh Farahani.
10. Mai 2017: Dies berichtet das Branchenblatt Variety am gestrigen 9. Mai 2017. "Girls of the Sun" kreist um eine Gruppe von Freiheitskämpferinnen, die ein kurdisches Dorf aus von religiösen Extremisten befreien wollen. Angeführt werden die Widerstandskämpferinnen von Bahar, gespielt von Farahani. Die zweite Motivation, welche die ehemalige Anwältin antreibt, ist das Widersehen mit ihrem Sohn. Delpy ist in die Rolle einer Kriegsreporterin.

Regie führt Eva Husson ( "Bang Gang - Die Geschichte einer Jugend ohne Tabus"), die sich für den Film von den Erfahrungen jesidischer Frauen inspirieren ließ. Diese waren von der Terrormiliz IS entführt und versklavt worden. Sie entkamen der Gefangenschaft und wurden zu Kämpferinnen gegen den Terror.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Bang Gang - Die Geschichte einer Jugend ohne Tabus - Drama Frankreich, 2015  mehr
Exodus: Götter und Könige 3D - Drama Großbritannien, 2014  mehr
Stars
Eva Husson
Golshifteh Farahani
Julie Delpy

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de