Kurz gemeldet: Liam Neeson dreht nächsten Thriller für StudioCanal | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Liam Neeson in

© StudioCanal

Liam Neeson dreht nächsten Thriller für StudioCanal

Wie das Branchenblatt Deadline berichtet, hat sich Liam Neeson die Hauptrolle im Thriller "Retribution" gesichert. Das Remake des spanischen Thrillers "El Desconocido" entsteht unter dem Dach des französischen Filmstudios StudioCanal, für das Neeson bereits "Unknown Identity", "Non-Stop" und den demnächst startenden Mystery-Thriller "The Commuter" gedreht hat. Regie bei all diesen Filmen führte der Spanier Jaume Collet-Serra, der bei "Retribution" indes nur als Produzent fungiert. Der Thriller handelt von einem erfolgreichen Wall-Street-Manager, der auf dem Weg zur Arbeit erfährt, dass in seinem Auto eine Bombe platziert ist. Unter Anweisung der Erpresser muss er mehrere Aufträge erledigen, andernfalls explodiert die Bombe. Die Dreharbeiten beginnen im Herbst dieses Jahres.
Weiterführende Infos
Filme
The Commuter - Action , 2017  mehr
Non-Stop - Action USA, 2013  mehr
Unknown Identity - Drama Japan, 2011  mehr
Stars
Jaume Collet-Serra
Liam Neeson

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de