Starnachrichten: Richard Linklaters "Last Flag Flying" eröffnet New York Film Festival | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

© Universal Pictures Germany

Ein Film, der 'dahinfließt wie ein Fluss'

Richard Linklaters "Last Flag Flying" eröffnet New York Film Festival

Richard Linklaters Tragikomödie "Last Flag Flying" wird das diesjährige New York Film Festival eröffnen. Die Eigenproduktion von Amazon Studios feiert ihre Weltpremiere am 28. September im Alice Tully Hall des Lincoln Centers in Manhattan.
13. Jun 2017: Mit "Last Flag Flying" hat Linklater den 2005 erschienenen gleichnamigen Roman von Darryl Ponicsan verfilmt. Das Buch ist wiederum die Fortsetzung von "The Last Detail" aus dem Jahr 1970, in dem es um zwei Soldaten geht, die einen verurteilten Kameraden ins Milit√§rgef√§ngnis bringen m√ľssen. Die zwei finden den Str√§fling sympathisch und beschlie√üen, mit ihm vor Haftantritt ein paar sch√∂ne Tage zu verbringen. Kultregisseur Hal Ashby ("Harold und Maude") hat das Buch drei Jahre sp√§ter mit Jack Nicholson, Randy Quaid und Otis Young in den Hauptrollen verfilmt.

In "Last Flag Flying", der Romanvorlage und der Verfilmung, wollen die beiden Ex-Soldaten dem ehemaligen Sträfling erneut zur Hand gehen. Sie bieten ihm an, die Leiche seines im Irak-Krieg getöteten Sohnes nach Hause transportieren zu helfen. In den Hauptrollen sind Bryan Cranston, Steve Carell und Laurence Fishburne zu sehen.

In einem Statement zum Film sagte Festival-Direktor Kent Jones: "'Last Flag Flying' ist vieles in einem: ansteckend lustig, auf ruhige Weise umwerfend, feierlich, traurig, meditativ, intim, herzlich, unglaublich unterhaltsam und im besten Sinne amerikanisch", so Jones. "Doch die einzelnen Qualitäten des hervorheben bedeutet, das wichtigste und wertvollste des Films außer Acht lassen: dass er dahinfließt wie ein Fluss."

Richard Linklater ist gl√ľcklich, mit "Last Flag Flying" beim New York Film Festival dabei zu sein. Vor allem die Tatsache, mit seinem Film das Festival zu er√∂ffnen, erf√ľllt ihn mit Stolz. "Schaut man sich an, welche Filme diesen Platz im letzten halben Jahrhundert besetzt hatten, dann ist das eine gro√üe Ehre", so der Regisseur.

"Last Flag Flying" wird ab dem 17. November dieses Jahres in den US-Kinos zu sehen sein. Wann und ob der Film im deutschsprachigen Raum zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterf√ľhrende Infos
Filme
Harold und Maude - Kom√∂die USA, 1971  mehr
Last Flag Flying - Kom√∂die USA, 2017  mehr
Stars
Laurence Fishburne
Steve Carell
Bryan Cranston
Randy Quaid
Jack Nicholson
Hal Ashby
Darryl Ponicsan
Richard Linklater

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de