In Produktion: Michelle Monaghan in "Mission: Impossible 6" dabei | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Mission: Impossible 3: Tom Cruise, Michelle Monaghan

© UIP

Ethan Hunts gro├če Liebe taucht wieder auf

Michelle Monaghan in "Mission: Impossible 6" dabei

Michelle Monaghan kehrt zum "Mission: Impossible"-Franchise zur├╝ck. In Teil sechs der Action-Reihe wird sie wieder als die gro├če Liebe des omnipotenten Superagenten Ethan Hunt zu sehen sein.
14. Jun 2017: Monaghans Charakter Julia ist die gro├če Liebe von Agent Hunt. Im dritten Teil der Reihe haben die beiden geheiratet. In Teil vier, "Mission: Impossible - Phantom Protokoll", hat Julia einen weiteren Kurzauftritt. Nun kehrt sie mit einem weiteren Auftritt zur Reihe zur├╝ck, wie Regisseur Christopher McQuarrie gestern in einem Internet-Eintrag angedeutet hat.

Der Filmemacher postete auf der Plattform Instagram lediglich ein Bild der Schauspielerin. Auch Monaghan meldete sich im Internet zu Wort. Auf Twitter schrieb sie gestern: "Mission akzeptiert. Ich freue mich sehr, mit Tom Cruise zu "MI6" zur├╝ckzukehren. Ich kann es kaum erwarten, euch mehr von Julias Geschichte zu zeigen."

Die Handlung von "Mission: Impossible 6" wird noch unter Verschluss gehalten. Bekannt ist, dass neben Tom Cruise auch einige der Hauptdarsteller des f├╝nften Teils zur├╝ckkehren, darunter Rebecca Ferguson, Alec Baldwin und Simon Pegg. Jeremy Renner, in Teil vier und f├╝nf noch dabei, fehlt, daf├╝r sind "Superman"-Darsteller Henry Cavill und Angela Bassett neu im Team. US-Kinostart von "Mission: Impossible 6" ist der 27. Juli 2018.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterf├╝hrende Infos
Filme
Superman: Man of Steel 3D - Action USA, 2012  mehr
Mission: Impossible - Phantom Protokoll - Action USA, 2011  mehr
Mission: Impossible III - Action USA, 2006  mehr
Mission: Impossible - Thriller USA, 1996  mehr
Stars
Angela Bassett
Henry Cavill
Jeremy Renner
Simon Pegg
Alec Baldwin
Rebecca Ferguson
Tom Cruise
Christopher McQuarrie
Michelle Monaghan

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de