In Produktion: Warner Bros. plant mit Ben Affleck Fortsetzung von "The Accountant" | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

The Accountant

© Warner Bros.

Autistischer Buchhalter bald wieder im Einsatz?

Warner Bros. plant mit Ben Affleck Fortsetzung von "The Accountant"

Ein überragender Erfolg war der Film nicht gerade und auch bei den Kritikern kam er mehr schlecht als recht weg. Dennoch arbeitet Warner Bros. an einer Fortsetzung von "The Accountant". In die Hauptrolle soll wieder Ben Affleck schlüpfen.
27. Jun 2017: Wie das Filmmagazin Hollywood Reporter gestern berichtet, befindet sich der Schauspieler derzeit mit dem Studio in Gesprächen für die Fortsetzung seiner Rolle eines autistischen Mathematik-Fachmanns, der als Buchhalter für Unterweltorganisationen arbeitet. Auch Regisseur Gavin O'Connor und Drehbuchautor Bill Dubuque sollen für Teil zwei wieder auf ihre Posten zurück.

"The Accountant" war mit einem Gesamtumsatz von 86 Millionen Dollar in Nordamerika und rund 155 Millionen Dollar weltweit ein allenfalls solider Erfolg. In der Fachwelt sorgte der Action-Thriller für gemischte Kritiken. Die Entscheidung für eine Fortsetzung spricht auch für das Vertrauen von Warner Bros. zu seinem Vorzeigestar Ben Affleck, mit dem das Studio neben dem Oscar-prämierte Bipic "Argo" und dem finanziell wie künstlerisch gescheiterten Gangster-Thriller "Live by Night" auch die DC-Superheldenreihe mit Affleck als Batman gedreht hat.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Live by Night - Krimi USA, 2017  mehr
Argo - Thriller USA, 2012  mehr
The Accountant - Drama USA, 2016  mehr
Stars
Bill Dubuque
Gavin O'Connor
Ben Affleck

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de