Festivalticker: Locarno Festival ehrt Adrien Brody | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Adrien Brody

© Jean-François Martin/Ricore Text

Leopard Club Award für Verdienste als Schauspieler

Locarno Festival ehrt Adrien Brody

Das Locarno Festival ehrt Adrien Brody dieses Jahr mit der Verleihung des Leopard Club Award für seine Verdienste als Schauspieler. Der Oscar-Preisträger wird laut Festival den Preis persönlich entgegennehmen.
04. Jul 2017: "Brodys Laufbahn ist ausgesprochen facettenreich, und er entwickelt sich immer weiter", teilte Carlo Chatrian, künstlerischer Leiter des Festivals, in einem vom Branchenblatt Blickpunkt: Film zitierten Statement mit. "Er arbeitet mit den größten amerikanischen Regisseuren, von Coppola bis Wes Anderson, von Malick bis Soderbergh". Brody sei sehr anpassungsfähig und dank seiner Methode fühle er sich in den unterschiedlichsten Genres wohl, so Chatrian.

Adrien Brody wird 1973 in New York als Sohn der Photographin Sylvia Plachy und des Kunsthistorikers Elliot Brody geboren. Am Anfang seiner Schauspielkarriere steht ein Auftritt in der Serie "Annie McGuire" im Jahr 1988. Es folgen Rollen unter anderem im Terrence Malicks Kriegsdrama "Der schmale Grat", Spike Lees "Summer Of Sam" und Ken Loachs Drama "Bread and Roses".

Seinen internationalen Durchbruch hat Brody mit Roman Polanskis Biopic "Der Pianist", in dem er die Oscar-gekrönte Rolle des polnischen Pianisten Wladyslaw Szpilman verkörpert. Im weiteren Verlauf seiner Karriere arbeitet der Schauspieler mit gefeierten Regisseuren wie Wes Anderson ("Darjeeling Limited", "Grand Budapest Hotel"), Peter Jackson ("King Kong"), M. Night Shyamalan ("The Village - Das Dorf") und Woody Allen ("Midnight in Paris") zusammen.

Brody wird den Leopard Club Award am 4. August auf der Piazza Grande entgegennehmen. Im Rahmen der Ehrung des Schauspielers zeigen die Veranstalter Polanskis "Der Pianist". Frühere Preisträger des seit 2013 vergebenen Preises, mit dem einflussreiche Persönlichkeiten des Films gewürdigt werden, sind Faye Dunaway, Mia Farrow, Andy Garcia und die italienische Schauspielerin Stefania Sandrelli. Das 70. Locarno Festival findet vom 2. bis 12. August statt.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Midnight in Paris - Komödie USA, 2011  mehr
The Village - Das Dorf - Thriller USA, 2004  mehr
King Kong - Neuseeland, 2005  mehr
Grand Budapest Hotel - Komödie USA, 2014  mehr
Darjeeling Limited - Biographie USA, 2007  mehr
Der Pianist - Drama Frankreich, 2002  mehr
Bread and Roses - Drama Großbritannien, 2000  mehr
Summer Of Sam - Thriller USA, 1999  mehr
Der schmale Grat - Antikriegsfilm USA, 1998  mehr
Stars
Stefania Sandrelli
Andy Garcia
Mia Farrow
Faye Dunaway
Woody Allen
M. Night Shyamalan
Peter Jackson
Wes Anderson
Roman Polański
Ken Loach
Spike Lee
Terrence Malick
Adrien Brody

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de